Hat John Mayer (41) ein Auge auf Kourtney Kardashian (39) geworfen? Am 6. Dezember waren die beiden auf der "Men of the Year"-Party des Männermagazins GQ zu Gast – und dabei soll der Sänger recht großen Gefallen an der brünetten Beauty gefunden haben. Während der Veranstaltung habe er versucht, mit dem Keeping up with the Kardashians-Star zu flirten – doch Kourtney zeigte dem 41-Jährigen die kalte Schulter!

Ein Zeuge, der auch auf der Party war, erzählte der Webseite US Weekly, dass John von Kourtney "ziemlich angetan" gewesen sein soll. Berichten zufolge habe der Sänger die dreifache Mutter sogar gefragt, ob sie sich mal treffen könnten. Doch Kourt schien von den Flirtversuchen wenig angetan zu sein, denn der Musiker soll überhaupt nicht ihr Typ sein. Während sich die Spekulationen über die angebliche Turtelei der beiden in den letzten Tagen überschlagen hatten, verriet nun ein Insider dem Portal Hollywood Life, dass an den ganzen Gerüchten überhaupt nichts dran sei. Demnach soll es den angeblichen Flirt zwischen John und Kourtney nie gegeben haben, da die beiden getrennt zur Party erschienen und währenddessen kein Wort miteinander wechselten.

In letzter Zeit wurde die 39-Jährige hingegen wieder öfter zusammen mit ihrem Ex Scott Disick (35) zu sehen, mit dem sie drei gemeinsame Kinder hat. Allerdings soll das Verhältnis der beiden nur freundschaftlich sein, denn aktuell ist Scott mit dem amerikanischen Model Sofia Richie (20) liiert.

Jennifer Aniston und John Mayer im Januar 2009
Getty Images
Jennifer Aniston und John Mayer im Januar 2009
Kourtney und Kim Kardashian bei der amfAR Gala 2019
Getty Images
Kourtney und Kim Kardashian bei der amfAR Gala 2019
Der "Keeping up with the Kardashians"-Cast im April 2011 in West Hollywood
Getty Images
Der "Keeping up with the Kardashians"-Cast im April 2011 in West Hollywood
Findet ihr, dass John und Kourtney ein hübsches Paar wären?330 Stimmen
96
Ja, sie passen toll zusammen.
234
Nein, das passt gar nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de