Heute Abend flimmert das Duell der Duelle über die Mattscheiben! Mit einem 3,5 Stunden-Special soll die Weihnachtsausgabe von Kitchen Impossible die Fernsehzuschauer begeistern. In vier normalen Ausgaben kämpften Tim Mälzer (47) und Tim Raue (44) bereits um ihre gastronomische Ehre und den Sieg. Ein Höhepunkt ist dabei stets der Dauerzoff zwischen den beiden TV-Köchen. Immer wieder ziehen sie sich gegenseitig auf und nehmen dabei kein Blatt vor den Mund. Doch kracht es hinter den Kulissen genauso wie in der Show?

"Tim und ich sind seit Tag eins wie ein altes Ehepaar: Wir bringen durch Hass unsere Liebe zum Ausdruck", erzählte Mälzer im Bild-Interview. Selbst im Gespräch konnte es der 47-Jährige nicht lassen, seinen Weggefährten zu foppen. "Meine Feingeistigkeit trifft auf seine Grobmotorik, mein kulinarisches Sachverständnis auf seine inhaltsleere Laberei – sein Minus ist mein Plus", stänkerte der Wahlhamburger liebevoll.

"Raue ist anders. Ich mag es, wenn Freunde nicht das Abziehblatt von einem selbst sind, das finde ich spannend. Und das sieht man ja auch: Er ist kleiner, dicker, nicht so attraktiv", witzelte Mälzer weiter. Auf das nächste Wortgefecht der beiden Tims müssen die Zuschauer nicht lange warten. Am heutigen Sonntag läuft ab 20:15 Uhr bei Vox die "Kitchen Impossible"-Weihnachtsfolge, in der das Duo im Team gegen Roland Trettl (47) und Peter Maria Schnurr (49) antritt.

Tim Mälzer bei "Kitchen Impossible"MG RTL D / Bernd-Michael Maurer
Tim Mälzer bei "Kitchen Impossible"
Tim Raue und Tim Mälzer in der Sendung "Kitchen Impossible"MG RTL D / Ralf Jürgens
Tim Raue und Tim Mälzer in der Sendung "Kitchen Impossible"
Tim Raue, Tim Mälzer, Roland Maria Schnurr und Roland TrettlMG RTL D / Ralf Jürgens
Tim Raue, Tim Mälzer, Roland Maria Schnurr und Roland Trettl
Was haltet ihr vom Tim-Zoff bei "Kitchen Impossible"?293 Stimmen
278
Sehr witzig. Ich finde die Streitereien immer amüsant.
15
Leider lenkt das von der Sendung ziemlich ab.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de