Diesen Auftritt lassen ihn die Fans sicher nie vergessen! Im Jahr 2015 wurde dem Show-Host Steve Harvey (61) die große Ehre zuteil, die Miss Universe-Wahl zu moderieren. Doch im alles entscheidenden Moment unterlief ihm ein unangenehmer Fehler: Er kürte aus Versehen die falsche Kandidatin zur schönsten Frau der Welt! Trotzdem durfte er in diesem Jahr wieder durch das Beauty-Event führen. Eine der diesjährigen Teilnehmerinnen nahm das nun zum Anlass, um sich über Steves damaligen Fauxpas lustig zu machen!

Da die Halbfinalistin Natalia Carvajal aus Costa Rica ebenfalls als Moderatorin arbeitet, bat Harvey sie auf der Bühne um einen gut gemeinten Rat, wie Hollywood Life jetzt berichtet. Die Schönheit ergriff die Gelegenheit und spielte auf seine damalige TV-Panne an: "Wenn sie dir einen wirklich wichtigen Umschlag geben, versuch, ihn besonders sorgfältig vorzulesen", witzelte das Model.

Tatsächlich schaffte Harvey es dieses Mal, die richtige Frau zur Miss Universe zu küren: Catriona Gray von den Philippinen erhielt in diesem Jahr den begehrten Titel! Was sagt ihr zu Natalias Aktion? Stimmt ab!

Miss Universe-Halbfinalistin Natalia CarvajalLILLIAN SUWANRUMPHA/AFP/Getty Images
Miss Universe-Halbfinalistin Natalia Carvajal
Steve Harvey, ModeratorFrazer Harrison/Getty Images
Steve Harvey, Moderator
Steve Harvey und Catriona Gray bei der Miss Universe-Wahl 2018LILLIAN SUWANRUMPHA/AFP/Getty Images
Steve Harvey und Catriona Gray bei der Miss Universe-Wahl 2018
Was sagt ihr zu der Aktion der Halbfinalistin?386 Stimmen
318
Finde ich superlustig – das hat er nach seinem Fauxpas damals einfach verdient!
68
Ich finde das ein wenig gemein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de