Dieser Auftritt als Show-Host gehört mit Sicherheit nicht zu den Sternstunden von Steve Harvey (61)! 2015 hatte er die große Ehre, die Miss Universe-Wahl zu moderieren. Doch im entscheidendsten Moment unterlief ihm ein schwerer Fehler, denn er kürte leider die falsche Kandidatin zur Siegerin des Schönheitswettbewerbs. Aber der Fauxpas ist offenbar längst verziehen, denn in diesem Jahr kehrt der Comedian erneut auf die Bühne zurück.

Am heutigen Sonntag wird in Thailand wieder einmal die schönste Frau des Universums gesucht und wie schon im Vorjahr wird Steve das Publikum durch den Abend führen – hoffentlich ohne Pannen. Das TV-Gesicht freut sich schon riesig auf das Event. Auf Instagram teilte er bereits ein erstes Foto mit den Kandidatinnen. "Es gibt nur eine Miss Universe-Krone – wer wird sie mit nach Haus nehmen", kommentierte er die Aufnahme.

Der 61-Jährige wurde trotz seines Patzers sogar als Gastgeber für die bevorstehenden Oscars angefragt. Denn nach der Absage von Schauspieler Kevin Hart (39) war der Job wieder frei. Doch Steve lehnte dankend ab. "Ich will nicht, dass die Leute wieder von meiner Vergangenheit anfangen", scherzte er in Anspielung auf seinen Fehltritt bei der Miss-Wahl 2015.

Steve HarveyTED ALJIBE/AFP/Getty Images
Steve Harvey
Steve Harvey bei der Miss Universe 2015Getty Images
Steve Harvey bei der Miss Universe 2015
Steve Harvey, ComedianGetty Images
Steve Harvey, Comedian
Könnt ihr euch noch an Steves Fehltritt erinnern?101 Stimmen
87
Ja, dieser Moment bleibt unvergesslich!
14
Nein, das habe ich damals gar nicht mitbekommen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de