Vor sechs Jahren zogen Casper und Lena Meyer-Landrut (27) in der Arte-Show "Durch die Nacht mit" durch die Straßen von Berlin. Die Eurovision Song Contest-Gewinnerin von 2010 machte es dem Rapper allerdings mit ihren launischen Kommentaren nicht leicht. Seine Erfahrungen mit ihr verarbeitete der Musiker sogar in einem Lied. In "Nie auf" rappt er: "Laune so gut, kann mir nicht mal die Landrut versauen." Jetzt spielt Lena aber plötzlich in einem seiner Musikvideos mit. Mögen sich die beiden also wieder?

Bei der Verleihung der 1Live Krone äußerten sich Casper und Rap-Kollege Marteria (36) im Promiflash-Interview zu Lenas Gastauftritt im Clip ihrer Single "Supernova". Die Idee, die Sängerin mit ins Boot zu holen, stamme von Marteria. Der Musiker habe dabei eine ganz bestimmte Absicht gehabt: "Dass sie sich mal wieder die Hand geben und sich mal wieder in die Augen gucken und sagen: ’Ey, wir sind wieder Freunde!’" Casper fügte scherzend hinzu: "Der Beef ist squashed!"

In ihrem Video inszenierten die Rapper einen Konkurrenzkampf, bei dem sich Lena als Casper-Fangirl outet. Beim Dreh von "Supernova" war aber nicht nur die 27-Jährige als Stargast vertreten, sondern auch andere Promis wie Thorsten Legat (50), K.I.Z. oder Kraftklub-Frontmann Felix Brummer.

Lena Meyer-Landrut während der Berlinale 2019
Matthias Nareyek/Getty Images
Lena Meyer-Landrut während der Berlinale 2019
Marteria und Casper bei der 1Live Krone 2018
Getty Images
Marteria und Casper bei der 1Live Krone 2018
Marteria und Casper bei der 1Live Krone 2018
Getty Images
Marteria und Casper bei der 1Live Krone 2018
Glaubt ihr, die beiden sind wirklich wieder Freunde?579 Stimmen
341
Ja, das Video war eine schöne Freundschaftsgeste.
238
Nein, ich glaube, das ist nur Show.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de