Neue Musik von Chester Bennington (✝41)! Ein Jahr ist vergangen, seitdem der Sänger seinem Leben ein Ende gesetzt hat. Im Juli 2017 soll er Selbstmord begangen haben, kurz nachdem im Mai die neue Platte "One More Light" von Linkin Park erschienen war. Es war das siebte Studioalbum der Band und die letzte Scheibe, an der der Musiker mitgewirkt hatte. Doch jetzt kommt neues Material mit seiner Stimme heraus. Ein Song mit Chester soll 2019 veröffentlicht werden!

Aufgenommen hatte der Linkin Park-Frontmann die Nummer mit dem Gitarristen von Lamb Of God, Mark Morton (46). Der will am 1. März das Soloalbum "Anesthetic" rausbringen. Dafür hatte er sich Unterstützung von Gastmusikern geholt, eben unter anderem von Chester, berichtet das Musikmagazin Metal Hammer. Der Song mit dem Stimmwunder soll unter dem Titel "Cross Off" die Platte eröffnen.

Die Aufnahmen entstanden bereits im April vergangenen Jahres. Damals hatte Mark über die musikalische Kombo getwittert. "Chester und ich haben richtig coole Musik zusammen gemacht und wir waren beide begeistert davon! Und ihr werdet es hören!", antwortete der Gitarrist auf die Frage eines Users, wie weit fortgeschritten denn das Projekt mit Chester sei.

Chester Bennington bei einem Konzert im Mai 2015
Getty Images
Chester Bennington bei einem Konzert im Mai 2015
Chester Bennington, Sänger
Getty Images
Chester Bennington, Sänger
Freut ihr euch auf Chesters Song?460 Stimmen
454
Total, ich wünschte, es wäre schon März!
6
Ehrlich gesagt, das ist nicht meine Musik.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de