Deutete Florian Silbereisen (37) die Trennung von Helene Fischer (34) bereits vor Monaten an? Erst am Mittwochabend machte das einstige Traumpaar der Schlagerwelt ihr Liebes-Aus öffentlich. Für die Fans der beiden ein schwerer Schock: Schließlich hatte es doch erst kürzlich noch Verlobungsgerüchte gegeben. Wie beide nun erklärten, sei jedoch schon damals alles aus gewesen – und das scheinen rückblickend auch Lyrics zu bestätigen, die Florian im Oktober veröffentlichte!

Am 17. Oktober erschien auf dem YouTube-Kanal von Thomas Anders (55) das gemeinsame Duett mit dem beliebten Blondschopf. In "Sie sagte doch sie liebt mich" singen die beiden Männer über ein verschmähtes Männer-Herz – und einige der Zeilen könnten schon damals das bittere Ende von Florian und Helenes Beziehung beschrieben haben. "Sie sagte doch sie liebt mich. Und drei sind eins zu viel", trällert der 37-Jährige im Refrain. Ob der Bayer damit wirklich seine Verflossene meint? Die dritte Person dürfte zumindest klar zu identifizieren sein – immerhin gab Helene noch in ihrem Trennungs-Statement zu, einen [Artikel nicht gefunden] zu haben.

Die Fans des Volksmusikers sind sich zumindest sicher: Ihr Idol trauert seiner großen Liebe bereits in dem Track hinterher. "Jetzt, wo die Trennung von Flori und Helene raus ist, scheint es ein versteckter Wink von Flori gewesen zu sein, und hier wird über Helene gesungen...", vermutete ein Nutzer in den Kommentaren.

Helene Fischer und Florian Silbereisen in der TV-Show "Das Adventsfest der 100.000 Lichter", 2016
Getty Images
Helene Fischer und Florian Silbereisen in der TV-Show "Das Adventsfest der 100.000 Lichter", 2016
Florian Silbereisen und Andrea Berg in München
Getty Images
Florian Silbereisen und Andrea Berg in München
Helene Fischer und Florian Silbereisen im November 2016
Getty Images
Helene Fischer und Florian Silbereisen im November 2016
Denkt ihr, dass Florian schon im Oktober von der Trennung sang?2496 Stimmen
1928
Ja, das ergibt doch wirklich Sinn!
568
Nein, das ist doch nur ein Song. Da wird oft über Herzschmerz gesungen, ohne dass er real ist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de