Herzogin Meghan (37) war nicht für die Auswahl der Sängerinnen und Sänger verantwortlich, die bei der Royal-Wedding im vergangenen Mai für Gänsehaut sorgten! Am 19. Mai gaben sich die einstige Schauspielerin und Prinz Harry (34) auf Windsor Castle das Jawort. Ein Höhepunkt war bei der wahrhaft königlich anmutenden Zeremonie der Auftritt des Gospelchors Kingdom Choir. Im Promiflash-Interview verrieten die zwei Mitglieder Elaine Simpson und Clinton Jordan aber nun, dass nicht etwa die gebürtige US-amerikanische Braut sich diese Stilrichtung wünschte: Dieser Prinz suchte stattdessen die Gesangsgruppe aus!

"Stand By Me" sang der Chor unter der Leitung von Karen Gibson bei der Trauung. Ein Gospel war dabei ein Novum bei einer Blaublüter-Hochzeit in Großbritannien – und viele Royal-Experten gingen davon aus, dass Meghan dafür verantwortlich war, tatsächlich war es aber ihr Schwiegervater Prinz Charles (70). "Es war nicht Meghan, die einen Gospelchor wollte, sondern Charles. Unter anderem wir wurden dafür in Betracht gezogen, weil ein Mitarbeiter des Palastes vor zehn Jahren Mitglied in unserem Chor war", verriet die Sängerin Elaine gegenüber Promiflash. Ihr Kollege Clinton pflichtete bei: "Ja, Charles ist wirklich ein großer Gospel-Fan!"

Durch diese ehrenvolle Aufgabe hatte die Gruppe auch die Chance, Harry und Meghan einen Monat vor dem Liebesspektakel zu treffen. "Sie passen so gut zusammen. Sie wirken wirklich wie ein ganz normales, sehr verliebtes Paar", erinnerte sich Elaine an die sicherlich unvergessliche Begegnung.

Mitglieder des Kingdom ChoirsLauren Hurley / Empics / ActionPress
Mitglieder des Kingdom Choirs
Prinz Charles und Herzogin Camilla bei der Hochzeit von Herzogin Meghan und Prinz HarryGetty Images
Prinz Charles und Herzogin Camilla bei der Hochzeit von Herzogin Meghan und Prinz Harry
Prinz Harry und Herzogin Meghan bei ihrer Hochzeit am 19. Mai 2018Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan bei ihrer Hochzeit am 19. Mai 2018
Hättet ihr gedacht, dass Prinz Charles den Kingdom Choir für die Hochzeit von Meghan und Harry ausgesucht hat?281 Stimmen
39
Ich habe das geahnt – immerhin wirkte er bei der Performance auch sehr ergriffen!
242
Niemals! Ich dachte, dass Meghan dafür verantwortlich war!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de