Er ist mit 13 Jahren nur 1,40 Meter groß und trotzdem gehört Philias Martinek spätestens seit Dienstagabend zu den ganz Großen! Zusammen mit Schlager-Queen Helene Fischer (34) stand das Nachwuchstalent in der "Helene Fischer Show" auf der Bühne. Gemeinsam performten die zwei Goldkehlchen die Ballade "All of Me" von John Legend (39) und rührten mit ihrer Version das Millionenpublikum zu Tränen. Solche Emotionen wecken zu können – darauf ist Philias besonders stolz!

Neben internationalen Megastars wie Italo-Sänger Eros Ramazzotti (55) oder Hitmaker Luis Fonsi (40) holte Helene auch Philias zu sich auf die Bühne. Ein ganz besonderer Moment, wie der The Voice Kids-Star im Bild-Interview erzählte. "Ich habe mich ziemlich geehrt gefühlt, mit Helene Fischer singen zu dürfen. Ich fand es so schön, wie viele Leute ich anscheinend mit meinem Gesang berührt habe", erinnerte sich Philias an seinen Auftritt mit der "Atemlos"-Interpretin und war noch immer ganz fasziniert: "Einige hatten sogar Tränen in den Augen. Das konnte ich von der Bühne aus sehen."

Wegen einer Wachstumsstörung ist der Sohn von Ex-Schauspielerpaar Sven Martinek (54) und Xenia Seeberg (46) kleiner als seine Mitschüler und wurde deswegen oftmals gehänselt. In seiner ersten eigenen Single "Stop Bullying – Time To Shine" verarbeitet er die Erfahrungen und richtet sich an seine Leidensgenossen: "Ich möchte mit diesem Song anderen Kindern, die gemobbt werden, Mut machen!"

Philias Martinek und Helene Fischer in der "Helene Fischer Show" 2018ZDF / Michael Zargarinejad
Philias Martinek und Helene Fischer in der "Helene Fischer Show" 2018
Philias Martinek und seine Mama Xenia Seeberg im Oktober 2018AEDT/WENN.com
Philias Martinek und seine Mama Xenia Seeberg im Oktober 2018
Sven Martinek, Philias Martinek und Xenia SeebergAEDT/WENN.com
Sven Martinek, Philias Martinek und Xenia Seeberg
Wie hat euch der Auftritt von Philias und Helene gefallen?921 Stimmen
797
Toll. Er ist einfach ein Wunderkind.
124
Meinen Geschmack haben die beiden nicht getroffen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de