Thomas Gottschalk (68) wird zum Literaturkritiker! Seit Jahrzehnten gehört der Moderator zu den bekanntesten Gesichtern des deutschen Fernsehens. Mit Sendungen wie Wetten, dass...?, "Mensch Gottschalk – Das bewegt Deutschland" und Die 2 - Gottschalk & Jauch gegen Alle ist der Blondschopf kaum von den Bildschirmen wegzudenken. Nun darf sich der gebürtige Bamberger über einen weiteren Job freuen – denn Thomas bekommt eine neue Show!

Wie BR24 jetzt berichtet, soll der 68-Jährige im kommenden Jahr Chef eines weiteren eigenen Formats namens "Gottschalk liest?" werden. In der Sendung werde der Bücher-Sammler ab dem Frühjahr im BR Fernsehen zu vier Terminen im Jahr eine Gesprächsrunde über Literatur führen. Dazu sollen Gäste aus Bayern eingeladen werden. Für seinen kommenden Posten scheint Thomas genau der Richtige zu sein: "Zum Lesen haben die meisten heute eine App – ich habe zumindest drei Semester Germanistik", erklärte der Fernsehstar gegenüber dem Sender. Thomas hatte vor seiner Karriere als TV-Host Germanistik und Geschichte auf Lehramt studiert – Kenntnisse, die ihm in seinem neuen Job zugutekommen dürften.

Ob in Thomas' neuer Talkrunde auch seine eigenen Werke auf den Tisch kommen? Schließlich ist der mehrfache Bambi-Preisträger selbst zweifacher Autor: 2015 veröffentlichte er seine Autobiografie "Herbstblond", im kommenden Mai soll sein Buch "Herbstbunt – Wer nur alt wird, aber nicht klüger, ist schön blöd" erscheinen.

Thomas Gottschalk bei "Menschen, Bilder, Emotionen", 2015Getty Images
Thomas Gottschalk bei "Menschen, Bilder, Emotionen", 2015
Thomas Gottschalk beim Bambi 2016Getty Images / Andreas Rentz
Thomas Gottschalk beim Bambi 2016
Thomas Gottschalk mit seiner Autobiografie "Herbstblond"Getty Images
Thomas Gottschalk mit seiner Autobiografie "Herbstblond"
Werdet ihr euch die neue TV-Show mit Thomas anschauen?187 Stimmen
100
Auf jeden Fall. Ein tolles Thema und ein toller Moderator!
87
Nee, das klingt nicht, als würde es mich interessieren.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de