Oscar-Preisträgerin Nicole Kidman (51) ist einer der bekanntesten Hollywood-Stars und der Mittelpunkt jedes roten Teppichs. Wenn es um die Erziehung ihrer eigenen Kinder geht, ist die Frau von Country-Sänger Keith Urban (51) aber bodenständiger und strenger, als man es vielleicht annehmen könnte: Denn für Nicoles Töchter Sunday Rose (10) und Faith Margaret (8) gilt auf Filmpremieren absolutes Red-Carpet-Verbot – und zwar ohne Ausnahme, wie sie jetzt ganz pragmatisch erklärte.

"Meine Töchter kommen durch den Hintereingang. So sehr sie es auch lieben würden, über den roten Teppich zu kommen, ich sage, nein, wir kommen über den Hintereingang", so Nicole in einem Interview mit der Today Show. Sie möchte damit die Privatsphäre ihrer Kinder wahren – denn ihr Beschützerinstinkt sei ausgeprägt, gestand sie: "Ich bin immer noch sehr beschützerisch. Man sagt, manchmal muss man einem Kind wehtun, um ihm zu helfen, aber eine Mutter weiß, wenn etwas nicht in Ordnung ist."

Nicole hat neben den beiden gemeinsamen Töchtern mit Keith Urban auch noch zwei adoptierte Kinder aus der Ehe mit Ex-Mann Tom Cruise (56). In einem Interview mit Actors on Actors verriet die Schauspielerin außerdem, was sie als Mutter vor ihren Kindern niemals tun würde: "Ich fluche nicht". Dies hat sie von ihrer eigenen Familie gelernt, wie sie erzählt: "Ich bin mit einem Vater aufgewachsen, den ich niemals fluchen hörte."

Nicole Kidman mit ihrem Mann Keith Urban und ihren Kindern Sunday Rose und Faith MargaretADAM NEMSER/ Startraks Photo
Nicole Kidman mit ihrem Mann Keith Urban und ihren Kindern Sunday Rose und Faith Margaret
Nicole Kidman bei den ARIA Awards 2018Getty Images
Nicole Kidman bei den ARIA Awards 2018
Nicole Kidman mit ihren Adoptivkindern Connor und Isabella 2004Matthew Simmons / Getty Images
Nicole Kidman mit ihren Adoptivkindern Connor und Isabella 2004
Hättet ihr gedacht, dass Nicole ihren Kindern Red-Carpet-Auftritte verbietet?271 Stimmen
249
Ja, das finde ich auch total verständlich.
22
Nein. Ich hätte gedacht, dass sie das locker sieht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de