Blac Chyna (30) hat es mit der Nachbearbeitung ihres Bildes mal wieder zu gut gemeint! Um auf ihren heißen Bildern immer möglichst perfekt auszusehen, greift die ehemalige Stripperin immer wieder zu kleinen Helferlein: Ob gutes Licht, glättende Filter oder der optimale Blickwinkel – die Exfreundin von Robert Kardashian (31) ist sich keiner Tricks zu schade. Auch ihre Kurven zieht sich die Influencerin mit Photoshop gerne üppiger oder schmaler – doch ihr neuester Versuch ging so richtig in die Hose!

Auf ihrem Instagram-Account veröffentlichte die 30-Jährige einen Schnappschuss, bei dem ihre Follower nur lachen konnten: In einem knappen Outfit und in hohen Pumps posiert die zweifache Mama vor einer Doppeltür. Doch nicht Chynas Brüste, die unter ihrem kurzen Top hervorquellen, ziehen dabei die gesamte Aufmerksamkeit auf sich, sondern die rechte Tür im Hintergrund! Die gewellte untere Kante weist ganz deutliche Spuren einer Photoshop-Verzerrung auf – auf anderen Fotos der Brünetten ist der Rand nämlich schnurgerade.

Für die Fans der Unternehmerin ein absoluter Fail-Moment: "Bei diesem welligen Bild werde ich seekrank!", "Ein schrecklicher Bearbeitungs-Job. Deine Tür schreit laut: 'Stooop'" und "Warum ist deine Tür so kurvig?", amüsieren sie sich in den Kommentaren.

Blac Chyna bei den MTV Video Music Awards 2018Getty Images
Blac Chyna bei den MTV Video Music Awards 2018
Blac Chyna, InfluencerinInstagram / blacchyna
Blac Chyna, Influencerin
Blac Chyna, Model und UnternehmerinInstagram / blacchyna
Blac Chyna, Model und Unternehmerin
Ist euch der Bearbeitungs-Fail direkt aufgefallen?881 Stimmen
779
Ja, das kann man ja kaum übersehen!
102
Nein, ich wäre nicht darüber gestolpert!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de