Es vergeht kaum ein Tag, an dem die Mitglieder des britischen Königshauses nicht in der Öffentlichkeit stehen. Egal, ob die große Traumhochzeit von Prinz Harry (34) und Herzogin Meghan (37) oder die Taufe von Prinz Louis – 2018 gab es für die Familie der Queen (92) viele wichtige Termine. Ein royales Familienmitglied hat dabei mit Abstand am härtesten gearbeitet: Prinzessin Anne (68) hatte die meisten Termine in diesem Jahr!

Wie schon 2017 kamen Prinz William (36) und Harry auch in diesem Jahr weniger offiziellen Verpflichtungen nach als ihre Tante Anne. Laut Daily Telegraph soll die 68-jährige Tochter der Queen an mehr als 180 Tagen Termine wahrgenommen haben, während ihre Neffen William und Harry an 120 bzw. 90 Tagen arbeiteten. Zu Annes Aufgaben gehörten unter anderem die Eröffnungen vieler Gebäude wie zum Beispiel einer Schule in Edinburgh sowie eine Reise nach Chile, zum 200. Geburtstag der Marine.

Herzogin Meghan, die erst seit ihrer Hochzeit im Mai ein offizielles Mitglied der Königsfamilie ist, arbeitete in den vergangenen sieben Monaten an 40 Tagen. Ähnlich wie ihre Schwägerin kam auch Herzogin Kate (36) auf nur knapp 50 Arbeitstage, da sie ein Großteil des Jahres in Mutterschutz war.

Hier die komplette Liste:
Prinzessin Anne: mindestens 170 Tage
Prinz Charles: mindestens 160 Tage
Prinz Andrew: mindestens 140 Tage
Queen: mindestens 120 Tage
Prinz William: mindestens 120 Tage
Prinz Harry: mindestens 90 Tage
Herzogin Kate: mindestens 50 Tage
Herzogin Meghan: mindestens 40 Tage

Prinzessin Anne im Juni 2018Getty Images
Prinzessin Anne im Juni 2018
Prinzessin Anne bei der Hochzeit von Harry und Meghan im Mai 2018Getty Images
Prinzessin Anne bei der Hochzeit von Harry und Meghan im Mai 2018
Prinz William, Herzogin Kate und Herzogin Meghan in SandringhamGetty Images
Prinz William, Herzogin Kate und Herzogin Meghan in Sandringham
Seid ihr überrascht, dass Prinzessin Anne 2018 am meisten gearbeitet hat?5514 Stimmen
4754
Total, man sieht ja meist Bilder der anderen Royals.
760
Nein, sie hatte ja schon letztes Jahr die meisten Termine!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de