Mit dieser Nachricht hat wohl kaum einer gerechnet! Kurz vor dem Jahreswechsel ließ Ricky Martin (47) die Bombe platzen: Der Sänger und sein Ehemann Jwan Yosef haben Familienzuwachs bekommen und sind Eltern einer Tochter geworden. Bis zu diesem Zeitpunkt war nichts über dieses Glück an die Öffentlichkeit gedrungen – oder etwa doch? Möglicherweise hat Ricky selbst einen Hinweis auf sein Mädchen gegeben und das nur ein Tag vor der Baby-Verkündung!

Auf seinem Instagram-Account ist ein verdächtiger Beitrag zu finden. "Tage ohne Schlaf und ich bin glücklich. 2019 wird gut werden", postete der 47-Jährige am 30. Dezember. Die fehlende nächtliche Ruhe könnte tatsächlich eine Anspielung auf seine kleine Prinzessin sein. Immerhin kam Lucía Martin-Yosef rund um Weihnachten auf die Welt – auch Ricky ist ein Christkind. Der Latino-Star hat am 24. Dezember Geburtstag.

Für den gebürtigen Puerto Ricaner ist es bereits der dritte Nachwuchs. Seine Zwillinge Matteo und Valentino hatte eine Leihmutter vor zehn Jahren ausgetragen. Zu dieser Entscheidung hatte der "Livin' La Vida Loca"-Interpret damals erklärt, dass eine Adoption zu langwierig und kompliziert sei.

Lucía Martin-Yosef, Tochter von Ricky Martin und Jwan YosefInstagram / ricky_martin
Lucía Martin-Yosef, Tochter von Ricky Martin und Jwan Yosef
Jwan Yosef und Ricky Martin bei der 70. Verleihung der Emmy AwardsGetty Images
Jwan Yosef und Ricky Martin bei der 70. Verleihung der Emmy Awards
Ricky Martin (r.), sein Ehemann Jwan Yosef mit den Zwillingen Matteo und ValentinoInstagram / ricky_martin
Ricky Martin (r.), sein Ehemann Jwan Yosef mit den Zwillingen Matteo und Valentino
Glaubt ihr, Ricky hat damit die Geburt angedeutet?253 Stimmen
247
Die schlaflosen Nächte klingen zumindest sehr verdächtig.
6
Nö, schlaflose Nächte können ja auch andere Ursachen haben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de