Am 11. Januar startet endlich wieder das Dschungelcamp und geht dabei in die 13. Runde. Mittlerweile stehen auch die zwölf Kandidaten fest, die sich den mutigen Herausforderungen im Urwald stellen: Mit von der Partie sind unter anderen Evelyn Burdecki (30), Bastian Yotta (42) und die ehemalige Bobpilotin Sandra Kiriasis (44). Und jetzt fliegt auch noch eine ehemalige Dschungelbewohnerin ganz überraschend mit nach Australien!

Wenn die Promis nächste Woche den langen Trip nach Brisbane antreten, ist es für Sängerin Indira Weis (39) schon die zweite Reise dieser Art. Doch wieso fliegt die ehemalige "Popstars"-Gewinnerin überhaupt noch einmal mit? Indira bekommt keine zweite Chance im Camp, sondern ist die moralische sowie unterstützende Begleiterin ihrer guten Freundin und Kandidatin Sandra Kiriasis. Die Weltmeisterin und Olympiasiegerin im Bobfahren und die Sängerin kennen sich durch ihre gemeinsame Charity-Arbeit für einen Golf-Klub.

Wenn Sandra mit den Camp-Kollegen die Prüfungen des Dschungels meistern muss, wird Indira wie die anderen Begleitpersonen im schicken 5-Sterne-Hotel "Palazzo-Versace" residieren und das Spektakel vorm Fernseher verfolgen. Indira, die früher Mitglied der Musikband "Bro’Sis" war, nahm im Jahr 2011 an der RTL-Show teil, belegte damals den fünften Platz.

Indira Weis mit Freundin Sandra KiriasisInstagram / sandrakiriasis
Indira Weis mit Freundin Sandra Kiriasis
Indira Weis mit ihrer guten Freundin Sandra KiriasisInstagram / sandrakiriasis
Indira Weis mit ihrer guten Freundin Sandra Kiriasis
Sängerin Indira Weis in Rüdesheim, 2018Instagram / indiraweis
Sängerin Indira Weis in Rüdesheim, 2018
Guckt ihr auch die neue Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" ?828 Stimmen
596
Ja! Ich freu mich schon total.
232
Nee, das interessiert mich eigentlich nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de