James Middleton (31) hat es total erwischt. Der jüngere Bruder von Herzogin Kate (36) ist wieder in festen Händen. Im Strandurlaub auf der französischen Karibikinsel St. Barth turtelten der Unternehmer und seine neue Freundin Alizee Thevenet was das Zeug hielt. Auch James Schwester Pippa (35) und deren Ehemann James Matthews (43) hat die Blondiene bereits kennengelernt. Jetzt hat sich Alizees Vater zur Beziehung des Couples geäußert!

Anfang Dezember wurden James und Alizee erstmals zusammen gesichtet, als sie gemeinsam einen Weihnachtsgottesdienst in London besuchten. Damals hatte das Paar offenbar noch versucht, seine Beziehung geheim zu halten. Die Blondine versteckte ihr Gesicht unter einem großen Hut und schaute immer wieder zu Boden. Doch nun bestätigt der Vater der 29-Jährigen das frische Liebesglück. "Ich bin sehr glücklich, dass Alizze mit James zusammen ist. Ich weiß, dass sie sehr glücklich ist. Wir drücken ihnen alle Daumen", verrät Jean-Gabriel Thevenet im Interview mit Daily Mail.

Knapp ein Jahr nach der Trennung von seiner Langzeitfreundin Donna Air zeigt sich James wieder frisch verliebt. Nach vier Jahren Beziehung haben die beiden beschlossen getrennte Wege zu gehen. "James und ich sind kein Paar mehr. Wir haben uns im Dezember getrennt, aber bleiben beste Freunde und werden immer verbunden sein", meinte die Dancing on Ice-Teilnehmerin in einem früheren Interview.

James Middleton im November 2018 in Berlin
action press
James Middleton im November 2018 in Berlin
James Middleton bei Wimbledon 2017
Getty Images
James Middleton bei Wimbledon 2017
James Middleton und Donna Air im Februar 2015 in London
Getty Images
James Middleton und Donna Air im Februar 2015 in London
Könnt ihr verstehen, dass James und Alizee ihre Liebe anfangs geheim hielten?306 Stimmen
283
Auf jeden Fall. Immerhin steht James durch seine Schwester viel in der Öffentlichkeit.
23
Früher oder später kommt sowas ja immer ans Tageslicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de