Plant Angelique Kerber (30) aktuell eine eigene Familie? Bei der Tennisspielerin läuft es beruflich richtig rund: In ihrer Karriere hat sich die Bremerin schon drei Grand-Slam-Titel erspielt und dank ihrer Siege stand sie insgesamt 34 Wochen an der Spitze der Weltrangliste. Doch wie sieht es bei dem Sport-Ass eigentlich abseits des Courts aus? In einem Interview plaudert Angie nun über ihre privaten Pläne!

Aktuell ziert die 30-Jährige das Cover der Februar-Ausgabe der deutschen Vogue. Im Gespräch mit der Modezeitschrift sagt sie: "Ich habe den Eindruck, alle um mich herum heiraten, bauen Häuser und bekommen Kinder. Davon lasse ich mich nicht stressen. Das ist ja kein Wettkampf wie im Sport."

Außerdem erklärt die Sportlerin des Jahres 2018, dass eine ähnlich lange Karriere wie die von Tennis-Kollegin Serena Williams (37) für sie eher unwahrscheinlich sei: "Ich weiß noch nicht, ob ich in ein paar Monaten oder in zwei Jahren aufhöre. Aber ich glaube nicht, dass ich mit 40 noch Turniere spielen werde."

Angelique Kerber im Dezember 2018
Instagram / angie.kerber
Angelique Kerber im Dezember 2018
Angelique Kerber beim Deutschen Sportpresseball 2017 in Frankfurt
Getty Images
Angelique Kerber beim Deutschen Sportpresseball 2017 in Frankfurt
Angelique Kerber beim Hopman Cup 2019 in Perth
Getty Images
Angelique Kerber beim Hopman Cup 2019 in Perth
Könnt ihr euch Angelique als Mutter vorstellen?554 Stimmen
450
Ja – warum auch nicht?
104
Nein, ich sehe sie noch einige Jahre Tennis spielen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de