Dieses Intermezzo bei Heidi Klum (45) hatten wir schon fast vergessen! Seit Sophia Thomallas (29) Liaison mit dem ehemaligen Liverpool-Torwart Loris Karius (25) interessieren sich zunehmend auch die Briten für die Moderatorin. Britische Medien entdecken die 29-Jährige noch einmal ganz neu – und spürten auch eine Geschichte auf, die hierzulande nur noch die wenigsten wissen: Sophia hatte sich 2009 für die damals vierte Staffel von Germany's next Topmodel beworben.

Noch bevor es richtig losging, war es nach der ersten Runde aber auch schon wieder vorbei für die damals 19-Jährige – aber nicht unbedingt aus Beauty-Aspekten. Heidi Klum hatte sich laut damaliger Medienberichte daran gestört, dass Sophia gut mit dem Jury-Mitglied Peyman Amin (47) befreundet war. Mit dem vorzeitigen Aus vermied Heidi also auch Diskussionen um eine mögliche Befangenheit der Jury. Sophia bereute es aber dennoch nicht, es versucht zu haben, wie sie im Interview mit der Bunten damals sagte: "Im Nachhinein bin ich ganz froh, dass ich nicht mehr dabei bin. Und meiner Mutter tue ich damit auch einen Gefallen, sie war nämlich von Anfang an nicht so begeistert, dass ich überhaupt hingegangen bin." Die Initiativbewerbung bei dem TV-Format hatte Sophia eher nutzen wollen, um ihre Grenzen auszutesten.

Auch ohne die Hilfe der Sendung, die in der Staffel 2009 übrigens Sara Nuru (29) gewann, hat es Sophia mittlerweile weit gebracht: So ist sie nicht nur als Model im Einsatz – zuletzt auch im Kampagnenvideo für die Handball-WM in Deutschland, die in wenigen Tagen startet, sondern war selbst schon Jurorin und Moderatorin von Shows.

Model Sophia Thomalla, in Essen 2009ActionPress
Model Sophia Thomalla, in Essen 2009
Sophia Thomalla beim CHIO in Aachen 2009ActionPress
Sophia Thomalla beim CHIO in Aachen 2009
Sophia Thomalla, ModelInstagram / sophiathomalla
Sophia Thomalla, Model
Habt ihr gewusst, dass Sophia mal Kandidatin bei GNTM war?2746 Stimmen
235
Ja, das ist mir bekannt gewesen!
2511
Nein, das wusste ich nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de