Autsch, das wäre beinahe ins Auge gegangen! Eigentlich sollen Justin (24) und seine Hailey Bieber (22) doch seit Wochen im Liebesglück schweben, denn inzwischen sind der Sänger und das Model ja Mr. und Mrs. Bieber. Doch ziehen jetzt schon dunkle Wolken am Ehehimmel auf? Gerüchten zufolge soll die für Januar geplante große Hochzeitsfeier verschoben worden sein. Offenbar herrscht dicke Luft: Justin hat Hailey die Autotür nicht wie ein Gentleman aufgehalten, sondern schmetterte sie ihr ins Gesicht!

Wie Paparazzi-Aufnahmen zeigen, waren die 22-Jährige und der "Baby"-Interpret auf dem Weg in ein Restaurant in West Hollywood im US-Bundesstaat Kalifornien. Beim Aussteigen aus dem Wagen musste der Biebs scheinbar Dampf ablassen: Wütend stapfte der Musiker aus dem schwarzen Gefährt, aber Hailey war ihm dicht auf den Fersen. Entweder hat Justin gedankenversunken seine Begleitung vergessen oder er wollte mit der Tür-Aktion einfach seine schlechte Laune demonstrieren.

Glücklicherweise hat seine Gattin flinke Reflexe und konnte Schlimmeres verhindern. Trotzdem schien an diesem Tag bei dem jungen Paar irgendwie der Wurm drin zu sein: Sowohl Justin als auch Hailey blickten drein wie sieben Tage Regenwetter und machten einen ganz schön genervten Eindruck.

Justin und Hailey Bieber auf dem Weg in ein Restaurant in West HollywoodRachpoot/MEGA
Justin und Hailey Bieber auf dem Weg in ein Restaurant in West Hollywood
Hailey und Justin Bieber in Los Angeles, Januar 2019Rachpoot/MEGA
Hailey und Justin Bieber in Los Angeles, Januar 2019
Justin und Hailey Bieber in West HollywoodSplash News
Justin und Hailey Bieber in West Hollywood
Was sagt ihr zu Justins Verhalten?6216 Stimmen
3265
Ach, da steckt nichts weiter dahinter. Er hat wohl nicht gemerkt, dass Hailey hinter ihm war.
2951
Boah, das geht wirklich nicht! Wie kann man so rücksichtslos sein?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de