Zur richtigen Zeit am richtigen Ort! Jennifer Lopez (49) und der ehemalige Baseballprofi Alex Rodriguez (43) schweben derzeit auf Wolke sieben. Bei jedem gemeinsamen Auftritt zeigen die Turteltauben, wie glücklich sie miteinander sind. Kaum zu glauben, dass aus den beiden vielleicht gar kein Paar geworden wäre. Wie die Sängerin jetzt in einem Interview zugibt, hätte die Beziehung der beiden vermutlich nicht funktioniert, wenn sie sich schon früher kennengelernt hätten.

Wie die 49-Jährige in einem Interview mit Grazia verriet, ist sie froh darüber, dass sie ihren A-Rod erst später in ihrem Leben getroffen hat. "Ich musste mich ausleben und mich selbst verstehen. Ich war nicht bereit für die gesündesten Dinge, weil ich zuerst herausfinden musste, wie ich gesund sein kann." Sie musste so zuerst lernen, sich selbst wertzuschätzen, und wie sie mit Unsicherheiten umgehen kann, erzählte die Musikerin dem Magazin.

Ausgelebt haben sich die beiden Turteltauben in ihrem Leben definitiv. Sowohl J.Lo als auch A-Rod hatten in ihrem Leben Höhen und Tiefen. Die Sängerin war dreimal verheiratet – mit Ojani Noa (44), Cris Judd und Marc Anthony (50), außerdem war sie mit P. Diddy (49), Ben Affleck (46) und Casper Smart (31) liiert. Die 49-Jährige bringt ihre Zwillinge Max (10) und Emme (10) mit in die Beziehung. Der Ex-New-York-Yankees-Star war einmal verheiratet – mit Cynthia Scurtis. Die beiden haben zwei gemeinsame Kinder: Ella (10) und Natasha (14).

Alex Rodriguez und Jennifer LopezInstagram / arod
Alex Rodriguez und Jennifer Lopez
Jennifer Lopez, SängerinSplash News
Jennifer Lopez, Sängerin
Emme, Ella, Alex Rodriguez, Tashi, Max und Jennifer LopezInstagram / arod
Emme, Ella, Alex Rodriguez, Tashi, Max und Jennifer Lopez
Glaubt ihr, dass die beiden bald heiraten?498 Stimmen
304
Ja, davon bin ich überzeugt.
194
Nein. Ich glaube nicht, dass die beiden heiraten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de