Sie ist die "Queen of Clean": Marie Kondo! Die Japanerin ist eine richtige Überfliegerin: Ihr Erfolgsbuch "Magic Cleaning" wurde in über 30 Sprachen übersetzt und millionenfach verkauft. In dem Ratgeber gibt die Autorin ihren Lesern Tipps für das achtsame Aufräumen. Dem Streaming-Dienst gefiel die Idee offenbar: Die Ordnungsberaterin zeigt jetzt auch in ihrer eigenen Doku, wie die Zuschauer Ordnung in ihre Schränke bringen können!

Als Coach lehrt Marie den Teilnehmern in ihren Seminaren, wie man effektiv aufräumt und ausmistet. Laut Vice schrieb sie ihr erstes Buch 2011, da der Ansturm verzweifelter Familien offenbar zu groß wurde – Marie bekam einfach mehr Anfragen, als sie annehmen konnte! Mit ihrer eigenen Netflix-Serie, die den ganz unspektakulären Titel "Aufräumen mit Marie Kondo" trägt, gibt die 34-Jährige nun auch den Zuschauern vor den Bildschirmen Ausrempel-Tipps. Regel Nummer eins bei der Bestseller-Autorin: Es wird nur das behalten, was glücklich macht und Freude auslöst. Der Rest fliegt aus dem Schrank!

Die Twitter-Community ist von der Show begeistert: "Tagsüber Netflix gucken und plötzlich erwischt man sich dabei, wie man Samstag um 23 Uhr die Schublade umorganisiert", schrieb eine Zuschauerin, die offenbar vom Aufräum-Wahn der Strahlefrau angefixt wurde. "Ich liebe sie! Ich will, dass sie stolz auf mich ist. Ich schmeiße alles weg", witzelte ein weiterer Fan.

Aufräum-Königin Marie Kondo
MEGA
Aufräum-Königin Marie Kondo
Marie Kondo, Schriftstellerin
Instagram / mariekondo
Marie Kondo, Schriftstellerin
Marie Kondo bei einer Veranstaltung in New York
Getty Images
Marie Kondo bei einer Veranstaltung in New York
Werdet ihr euch die Doku ansehen?819 Stimmen
699
Bestimmt, Marie hat sicher gute Tipps auf Lager.
120
Nee, das Thema spricht mich überhaupt nicht an.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de