Das Rätsel ist gelöst! Nach der letzten Bachelor-Episode blieb eine Frage offen: Bekommt Kandidatin Nadine Illa (30) nun die Chance, Andrej Mangold (32) besser kennenzulernen oder schickt er sie nach Hause? Die Teilnehmerin hatte sich eine Nierenbeckenentzündung eingefangen und verabschiedete sich von der zweiten Nacht der Rosen frühzeitig. Zwar verriet der Mann der Begierde, dass er Nadine noch persönlich mitteilen wolle, ob eine Blume für sie vorgesehen war – eine Auflösung für den Zuschauer gab es aber vorerst nicht! Jetzt gibt es endlich die Aufklärung: In der dritten Folge der Kuppelshow teilte der Basketballer der Monteurin seine Entscheidung endlich mit!

"Und der Andrej könnte sich auch langsam mal melden. Ich habe meinen Koffer nicht mal ausgepackt, ich würde jetzt gerne mal wissen, was Sache ist", erklärte Nadine am Tisch in Villa der Ladys ihren Konkurrentinnen am Tag nach der Entscheidung. Lange gedulden musste sie sich daraufhin aber nicht. Der Bachelor spazierte höchstpersönlich in die Unterkunft seiner Buhlerinnen, um das Gespräch mit der 30-Jährigen zu suchen. "Schön, dass es dir besser geht, ich habe mir echt Sorgen gemacht", leitete der 32-Jährige seine Entscheidung ein. "Ich würde mich freuen, wenn du noch hier bleibst. Und deshalb habe ich dir natürlich eine Rose mitgebracht!"

Und die Blume nahm Nadine nur zu gerne an! Voller Freude fiel sie ihrem Schwarm in die Arme. "Einfach unbeschreiblich und ich freue mich einfach, ihn weiter kennenzulernen", berichtete die Beauty im Interview und strahlte bis über beide Ohren.

Alle Episoden von "Der Bachelor" bei TVNOW.

Habt ihr damit gerechnet, dass Nadine eine Rose bekommt?566 Stimmen
535
Ja, das war klar.
31
Nee, ich hätte gedacht, dass sie keine Rose bekommt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de