In der aktuellen Folge von Der Bachelor warfen gleich zwei Ladys das Handtuch und wollten keine Rose von Andrej Mangold (32) annehmen. Nachdem nun insgesamt drei Frauen freiwillig gingen, machten sich Selbstzweifel bei dem Junggesellen breit. Doch völlig zu Unrecht, wenn man Janina Celine Jahn (24) glauben mag. Die Kandidatin aus dem Vorjahr behauptet gegenüber Promiflash: Auf den damaligen Bachelor Daniel Völz (33) stand – anders wie dieses Jahr auf Andrej – kaum eine der Kandidatinnen.

In einem Interview mit Promiflash verriet die 24-Jährige jetzt: "Bei uns war das so, dass viele einfach sehr lange drinbleiben wollten. Egal, ob Interesse am Kerl da war oder nicht. Ich weiß von genug Mädels, dass Daniel nie ihr Typ war. Trotzdem sind sie sehr, sehr lange dort geblieben." Deswegen hätte sie den größten Respekt vor den Rosenanwärterinnen, die die Kuppelshow vergangenen Mittwoch freiwillig verlassen hatten – und nicht wie im Vorjahr darauf warteten, rausgeschmissen zu werden.

Die Blondine fand es sehr gut, dass sich die Frauen durch ihren selbst gewählten Auszug aus der Ladys-Villa treu geblieben sind, und betonte weiterhin: "Ich glaube nicht, dass sich irgendwer von Isabells Abgang hat beeinflussen lassen. Man merkt ja erst nach einer gewissen Zeit, ob es passt oder eben nicht."

Alle Episoden von "Der Bachelor" bei TVNOW.

Andrej Mangold vor der Bachelor-Villa
MG RTL D
Andrej Mangold vor der Bachelor-Villa
Daniel Völz beim Dschungelcamp-Public-Viewing von Julian Stoeckel
AEDT/WENN.com
Daniel Völz beim Dschungelcamp-Public-Viewing von Julian Stoeckel
Janina Celine Jahn, bekannt aus "Der Bachelor"
Instagram / janina.celine
Janina Celine Jahn, bekannt aus "Der Bachelor"
Hättet ihr gedacht, dass Daniel Völz bei den Frauen so unbeliebt war?2811 Stimmen
721
Nein, das überrascht mich total!
2090
Vermutet hatte ich das schon!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de