Das war wohl nichts! Im Oktober vergangenen Jahres nahm Sat.1 die neue Daily-Soap Alles oder Nichts ins Programm auf. Trotz hoher Erwartungen wurde die Serie ein Flop. Das Aus war somit vorprogrammiert. Anfang Januar verkündete der Sender schließlich, dass die Seifenoper mit sofortiger Wirkung abgesetzt und somit auch nicht mehr im TV ausgestrahlt wird. Die restlichen Episoden werden nun online gezeigt – und zwar bis zum großen Staffelfinale im März!

Laut Informationen von DWDL.de ist für "Alles oder Nichts" bereits nach 50 Folgen das Aus gekommen – die komplette Staffel setzt sich jedoch aus 105 Episoden zusammen. Heißt: Noch 55 Folgen stehen aus. Diese will der Sender nicht unter den Tisch fallen lassen, sondern bis Ende März online und beim Pay-TV-Sender Sat.1 Emotions zeigen. Auch wenn "Alles oder Nichts" miserable Einschaltquoten erzielte, verspricht Sat.1 den Fans der Serie dennoch ein großes Finale.

Nachdem die Soap so plötzlich abgesetzt wurde, ist weiterhin aber noch unklar, wie der Sendeplatz in Zukunft besetzt wird. Als Notlösung zeigt Sat.1 momentan Wiederholungen der "Ruhrpottwache", die aber immer noch einen höheren Marktanteil als "Alles oder Nichts" erzielen.

Der Cast von "Alles oder Nichts"Bieber, Tamara
Der Cast von "Alles oder Nichts"
Josephine Martz, Sarah Maria Besgen, Anno von Heimburg und Taynara Wolf bei "Alles oder Nichts"Bieber, Tamara
Josephine Martz, Sarah Maria Besgen, Anno von Heimburg und Taynara Wolf bei "Alles oder Nichts"
Der Cast von "Alles oder Nichts"Promiflash
Der Cast von "Alles oder Nichts"
Findet ihr es schade, dass "Alles oder Nicht" abgesetzt wurde?1313 Stimmen
759
Ja, mir hat die Serie gefallen!
554
Nein, das Format war nicht spannend!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de