Goldie Hawn (73) und Kate Hudson (39) – da ist gute Unterhaltung garantiert! Auch bei ihrem jüngsten Auftritt in der Show von Ellen DeGeneres (60) brachte das Mutter-Tochter-Gespann das Publikum zum Lachen. Dieses Mal ging es um die dritte Generation starker Frauen in ihrer Familie: Im Oktober 2018 hatte Kate ihre Tochter Rani Rose zur Welt gebracht – und Großmutter Goldie war bei der Geburt natürlich live dabei, die hatte sich schnell einen Platz in der ersten Reihe erobert.

"Ich habe versucht, dir über die Schulter zu schauen", erzählt Goldie ihrer Tochter in der Show. Dabei steht sie auf und deutet an, wie sie sich im Kreißsaal langsam vom Kopf ihrer Tochter in Richtung Füße schleicht. "Irgendwann habe ich den Kopf des Babys gesehen, der dann jedoch wieder zurückging, und dann hat der Arzt gesagt: 'Wenn du noch dichter kommst, fällst du womöglich rein.'"

Kate ist inzwischen dreifache Mutter. Vor Rani Rose brachte sie zwei Söhne zur Welt, 2004 Sohn Ryder und 2011 Sohn Bingham. Bei der Geburt von Bingham war Goldie als stolze Großmutter ebenfalls mit dabei – und sorgte auch hier für Aufregung im Kreißsaal. Sie futterte jede Menge Tortilla-Chips und zwang ihre Tochter, den Duft einer Lotusblüte zu inhalieren. Dennoch lautete die Liebeserklärung der Tochter: "Natürlich will ich dich mit dabei haben".

Kate Hudson mit Töchterchen Rani Rose im Dezember 2018Instagram / katehudson
Kate Hudson mit Töchterchen Rani Rose im Dezember 2018
Goldie Hawn und Kurt Russell mit ihrer Enkelin Rani Rose an Nikolaus 2018Instagram / katehudson
Goldie Hawn und Kurt Russell mit ihrer Enkelin Rani Rose an Nikolaus 2018
Kate Hudson mit ihren SöhnenInstagram / katehudson
Kate Hudson mit ihren Söhnen
Wie findet ihr es, dass Goldie bei Ranis Geburt dabei war?875 Stimmen
676
Coole Aktion.
199
Muss nicht sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de