Seit über zwölf Jahren sind Dieter Bohlen (64) und Carina Walz ein Paar, gemeinsam haben sie zwei Kinder. Nur selten gewährte der Pop-Titan bisher private Einblicke in die Beziehung – seit Neuestem aber sind freizügige Pärchen-Schnappschüsse von ihm und der 34-Jährigen fast nicht mehr von seinem Social-Media-Account wegzudenken! Doch warum präsentiert Dieter seine Liebste nun plötzlich so oft im Netz?

Im Interview mit Bild verriet der 64-Jährige, dass er die gelernte Hotelkauffrau aus einem ganz einfachen Grund nun im Netz präsentiert: „Wir sind halt 24 Stunden zusammen. Carina gehört zu mir dazu. Deshalb zeige ich, was wir so machen. Wir nehmen das alles nicht zu ernst." Seine Kinder sind dafür nicht auf seinem Profil vertreten – meistens mache seine kleine Tochter nämlich die Fotos. "Da geht zwar viel in die Hose, aber alle können sicher sein, dass das wirklich Carina und Dieter sind", gestand er.

Die Idee, sein Leben auf Instagram mit seinen Fans zu teilen, kam von Carina.
"Sie kennt sich damit aus und macht das technische Prozedere", verriet Dieter gegenüber Bild. Die Kommentare auf seinem Online-Profil verfasse er jedoch garantiert selbst.

Carina Walz und Dieter Bohlen
Getty Images
Carina Walz und Dieter Bohlen
Carina Walz und Dieter Bohlen im September 2007
Getty Images
Carina Walz und Dieter Bohlen im September 2007
Dieter Bohlen 2018
Getty Images
Dieter Bohlen 2018
Wie findet ihr es, dass Dieter nun mehr Einblicke in sein Privatleben gewährt?831 Stimmen
677
Finde ich richtig cool – mehr davon!
154
Mir ziemlich egal, ich bin kein großer Fan von ihm.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de