Eine große Hochzeit ist nun wohl vom Tisch! Noch im vergangenen Jahr gaben sich Schauspieler Rocco Stark (32) und seine On-Off-Flamme Nathalie standesamtlich das Jawort und feierten lediglich in ganz kleiner Runde. Für alle Gäste, die das Paar von der Liste gestrichen hatte, sollte in diesem Jahr noch eine weitere Hochzeitsfeier folgen. Doch wie es scheint, haben sich die Pläne inzwischen wieder und endgültig zerschlagenwie Rocco über seine Social-Media-Kanäle mitteilte, hat sich das frisch vermählte Pärchen getrennt!

Auf seinem Instagram-Account verkündete Rocco: "Dieses Kapitel geht leider nicht so aus, wie ich es mir gewünscht habe. Mein Wunsch war es, dass wir zusammen alt werden. Bis dass der Tod uns scheidet eben." Dass es nicht zu einer zweiten, größeren Hochzeitsfeier kommen würde, deutete Rocco gegenüber Promiflash an. "Als die Hochzeit dann vorbei war, fanden wir es eigentlich so schön, dass wir gesagt haben, das kann man gar nicht toppen", meinte der 32-Jährige im Gespräch und ergänzte: "Wir waren acht Leute, das war natürlich grandios. Du sitzt zusammen am Tisch, kannst mit jedem reden, jeder kriegt alles mit."

Ein weiterer Grund, der gegen eine zweite Feier sprach: "Ich würde wahrscheinlich von morgens bis abends nur dastehen und quatschen, quatschen, quatschen." Auch Nathalie wäre davon nicht begeistert gewesen, führte Rocco weiter aus: "Meine Frau würde neben mir stehen und nur die Augen rollen."

Nathalie und Rocco Stark
Instagram / roccostark
Nathalie und Rocco Stark
Nathalie und Rocco Stark
Instagram / roccostark
Nathalie und Rocco Stark
Rocco Stark (rechts) und seine Frau Nathalie
Instagram / roccostark
Rocco Stark (rechts) und seine Frau Nathalie


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de