Florian Silbereisen (37) setzt klare Prioritäten! In den vergangenen Jahren machte er sich vor allem als Schlagersänger und Moderator einen Namen. Doch nun schlägt der Musiker beruflich einen ganz neuen Weg ein. Erst kürzlich wurde bekannt: Flori ist der neue Kapitän der ZDF-Kultserie Das Traumschiff und wird demnächst regelmäßig vor der Kamera stehen. Doch was bedeutet das für seine Moderatoren-Karriere – liegt die nun auf Eis?

Eigentlich ist Flori Gastgeber der ARD-Show "Die Feste". Sein Vertrag mit dem Sender soll aber gegen Ende dieses Jahres auslaufen. Wie es danach weiter geht – das weiß der 37-Jährige selbst nicht so genau. "In den letzten Monaten haben wir erst einmal intensiv mit allen Beteiligten über 'Das Traumschiff' gesprochen", erklärte er im Interview mit Bild. Er wolle sich erst in nächster Zeit Gedanken darüber machen, was er ansonsten für die nächsten Jahre planen könne.

Die ZDF-Chefetage ist jedenfalls richtig happy, dass sie das Klubbb3-Mitglied für die Sendung gewinnen konnte. "Er ist einer der interessantesten und beliebtesten Entertainer der jüngeren Generation und setzt die von Wolfgang Rademann begründete Tradition fort, Fiktion und Entertainment auf dem Schiff zusammenzuführen", schwärmte die stellvertretende Programmdirektorin Heike Hempel. Der 2016 verstorbene Wolfgang Rademann war TV-Produzent und galt als "Traumschiff"-Begründer.

Sascha Hehn und Florian Silbereisen bei "Das Traumschiff"ZDF / Dirk Bartling
Sascha Hehn und Florian Silbereisen bei "Das Traumschiff"
Florian Silbereisen in der ARD-Show "Schlagerchampions - Das große Fest der Besten"P.Hoffmann/WENN.com
Florian Silbereisen in der ARD-Show "Schlagerchampions - Das große Fest der Besten"
Florian Silbereisen beim Smago Award 2019WENN.com
Florian Silbereisen beim Smago Award 2019
Wärt ihr sehr traurig über Floris Moderatoren-Aus?1335 Stimmen
863
Ja, total!
472
Nein, ist doch toll, dass er noch Projekte angeht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de