Die neue Staffel von Germany's next Topmodel hat noch nicht einmal begonnen und schon fließen Tränen. Wer die Sendung für Nachwuchs-Models aufmerksam verfolgt, weiß, neben Shootings, Catwalktrainings und Stylingtipps gehören auch die Streitigkeiten unter den Kandidatinnen seit Jahren zur Show. Auch in Staffel 14, die am 7. Februar startet, dürfen die kleineren oder größeren Zickereien nicht fehlen. Eine erste Preview zeigt jetzt, dass man auf den Mädels-Zoff nicht lange warten muss!

Zwischen die Kandidatinnen Enisa und Vanessa scheint es in einer der kommenden Folgen zum Streit zu kommen. "Es tut halt einfach weh, das von jemandem zu hören, den man gerne hat", sieht man Vanessa in dem ProSieben-Clip sagen. Dabei weint sie. Genau wie [Artikel nicht gefunden], die sich im Interview beschwert: "So krass, ich habe in meinem ganzen Leben noch nie einen so manipulativen Mensch gesehen."

Den Grund für den Zoff erfährt man noch nicht. Besonders prekär ist allerdings, dass die beiden Mädels eigentlich Freundinnen sind. Sie kannten sich schon vor ihrer Teilnahme an der Modelshow. So tauchte Vanessa schon vor fünf Monaten in einem YouTube-Video von Enisas Freund Simon Desue (27) auf.

Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2018 bei "Germany's next Topmodel"
Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2018 bei "Germany's next Topmodel"
Enisa Bukvic bei der Berlin Fashion Week im Juli 2018
Getty Images
Enisa Bukvic bei der Berlin Fashion Week im Juli 2018
Heidi Klum beim GNTM-Finale 2018
Getty Images
Heidi Klum beim GNTM-Finale 2018
Was haltet ihr von den Streitszenen bei GNTM?577 Stimmen
368
Die sollten nicht so häufig im Fokus der Sendung stehen.
209
Ich finde es ehrlich gesagt unterhaltsam.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de