Die Dschungelcamper sind zurück in Deutschland! Heute Morgen sind Königin Evelyn Burdecki (30) und Co. am Flughafen in Frankfurt gelandet. Neben den zahlreichen Fans warteten auch Angehörige der zwölf Promis auf ihre Liebsten. Auch Julia, die Freundin von Domenico De Cicco (35) war vor Ort und wartete sehnsüchtig darauf, ihren Freund endlich wieder in die Arme schließen zu können – immerhin liegt eine turbulente Zeit hinter den jungen Eltern. Wie sie die Situation zwischen Evelyn und Domenico im Dschungel empfunden hat, offenbarte Julia jetzt in einem Interview.

"Klar sitzt man vor dem Fernsehen und denkt: 'Nein', aber ich vertraue ihm und habe ihm vertraut", erklärte sie im Gespräch mit RTL. Sie und ihre gemeinsame Tochter freuen sich nun einfach über die Rückkehr des 35-Jährigen. "Ich habe zu Hause eine Überraschung für ihn. Ich habe eine Dschungelprüfung vorbereitet und eine Krone für ihn gebastelt", verriet die Blondine.

Für Julia waren die letzten Wochen sicher nicht einfach. Sie konnte live im TV verfolgen, wie ihr Liebster auf seine Ex-Freundin Evelyn traf. Dennoch findet sie es nicht schlimm, dass die frühere Partnerin ihres Freundes das Rennen um die Dschungelkrone für sich entscheiden konnte. "Ich gönn es ihr", meinte Julia.

Domenico De Cicco und Evelyn Burdecki, Dschungelcamp-TeilnehmerTVNOW / Stefan Menne
Domenico De Cicco und Evelyn Burdecki, Dschungelcamp-Teilnehmer
Domenico De Cicco mit seiner Freundin Julia und seiner Tochter Liaprivat
Domenico De Cicco mit seiner Freundin Julia und seiner Tochter Lia
Evelyn Burdecki und Domenico De Cicco im Dschungelcamp 2019MG RTL D
Evelyn Burdecki und Domenico De Cicco im Dschungelcamp 2019
Könnt ihr Julias Reaktion verstehen?5230 Stimmen
1685
Ja. Toll, dass sie ihm so vertraut.
3545
Nein, ich wäre nicht so entspannt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de