Crazy Fan-Tattoo! Wer sich für eine Tätowierung entscheidet, wird sie nur schwer oder gar nicht mehr los. Vor allem bei sehr offensichtlichen Körperstellen sollte man besser zweimal überlegen, ob das Motiv wirklich gestochen werden sollte. Bei Super-Fans setzt diese Vorsicht bzw. Weitsicht oft komplett aus. Sie lassen sich ihren Lieblingsverein oder -sänger an den interessantesten Stellen verewigen. Eine Neuseeländerin schoss jetzt den Vogel ab: Sie trägt nun Harry Styles (24) auf ihrer Wange.

Auf Instagram postete Kelsy Karter vor einigen Tagen ihr neues Tattoo. Auf der kompletten rechten Wange prangt nun ein Porträt des One Direction-Sängers. Dazu schrieb der Mega-Harry-Fan: "Mama! Schau, wozu ich mich selbst gebracht habe." Sie ließ sich das Kunstwerk vom kalifornischen Celebrity-Tätowierer Romeo Lacoste stechen, mit dem sie für ein zweites Foto posierte.

Ob Kelsy wohl ganz nebenbei hofft, dass ihre Aktion viral geht? Die selbst ernannte "blauäugige Rock & Roll-Rebellin" ist selbst Sängerin und brachte vor Kurzem ein Video zu ihrer Single "Catch Me If You Can" heraus. Darin fehlte auf ihrem Gesicht noch jede Spur von dem gewagten Motiv.

Harry Styles auf der "Dunkirk"-Premiere in LondonTolga Akmen/AFP/Getty Images
Harry Styles auf der "Dunkirk"-Premiere in London
Kelsy Karter, SängerinInstagram / kelsykarter
Kelsy Karter, Sängerin
Harry Styles bei seinem Konzert in ParisGetty Images
Harry Styles bei seinem Konzert in Paris
Was haltet ihr von dem Tattoo?5130 Stimmen
5035
Total übertrieben, das wird sie irgendwann bereuen!
95
Voll okay, wenn sie ihn eben toll findet!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de