Anne Wünsches (27) Welt steht auf dem Kopf! Am Dienstag schockierte die Influencerin ihre Fans mit einer unerwarteten Nachricht: Sie und ihr langjähriger Partner Henning Merten gehen ab sofort getrennte Wege. Sowohl die ehemalige Berlin - Tag & Nacht-Darstellerin als auch ihr Ex nimmt das Liebes-Aus gewaltig mit, wie sie im Netz ganz offen zeigen. Anne offenbarte nun, wie ungewohnt das Alleinsein ohne Henning für sie wirklich ist.

Wie so oft ließ die 27-Jährige ihre Instagram-Follower am Donnerstag an ihrem Alltag teilhaben. In ihren Storys erzählte sie, dass Henning ihre Kinder Miley und Juna am Nachmittag aus der Kindertagesstätte abholen werde und sie daher freie Zeit für sich habe. "Vielleicht werde ich mir einen richtigen Mädelsfilm reinziehen und eine heiße Wanne machen... ich weiß es noch nicht. Ich bin mir noch ein bisschen unsicher, was ich mache, es ist so ungewohnt. Es ist einfach so verdammt ungewohnt", offenbarte Anne ihren Fans. Kein Wunder: Die Laiendarstellerin war stolze acht Jahre mit ihrem Verflossenen zusammen.

In einem Beitrag bedankte sie sich für die vielen lieben Nachrichten, die sie seit Bekanntgabe der Trennung erhalte: "Es ist wirklich nicht besonders leicht für uns. Weder für die Kinder, noch Henning oder mich – aber wir geben unser Bestes und es tut unheimlich gut, so liebe Worte zu lesen." Der Alltag müsse nun weitergehen, egal wie schwierig es manchmal momentan auch sei.

Anne Wünsche mit ihrem Ex HenningFacebook / Anne Wünsche
Anne Wünsche mit ihrem Ex Henning
Anne Wünsche mit ihren Kindern Miley und JunaInstagram / grasreh91
Anne Wünsche mit ihren Kindern Miley und Juna
Henning Merten und Anne WünscheYouTube / Anne wünsche
Henning Merten und Anne Wünsche
Wie findet ihr es, dass die beiden so offen mit ihren Gefühlen nach der Trennung umgehen?822 Stimmen
495
Echt gut, dass sie so ehrlich sind und das nicht verstecken.
327
Die beiden sollten sich etwas zurückziehen, da wäre ihnen auch keiner böse.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de