Janine Christin Wallat (23) sorgte in der vergangenen Bachelor-Staffel für den absoluten Fremdscham-Moment! Sie steigerte sich emotional so sehr in den Kampf um Daniel Völz (33) hinein, dass sie dem damaligen Immobilienmakler einen Liebesbrief schrieb. Für die Zuschauer gibt es in der aktuellen Staffel eine Kandidatin, die in Janine Christins Spuren treten könnte: Jennifer Lange bekam als erste Rosenanwärterin einen Kuss von Andrej Mangold (32) – und schwebt seitdem offensichtlich im siebten Himmel!

Vor allem in der fünften Folge der Kuppelshow gingen mit der Bremerin die Pferde ein wenig durch. Ihre Verbissenheit entging auch dem Rosenkavalier nicht, weshalb er ihr Mut zusprach: "Ich würde dich gerne mal lächeln sehen." Als der Basketballer dann jedoch bei der anschließenden Pool-Party mit Jade Übach schäkerte, wurde es Zumba-Trainerin Jenny zu viel. In einem Einzel-Interview erklärte sie: "Er ist ziemlich darauf eingegangen, da braucht er sich über meine Blicke nicht zu wundern." Daraufhin nahm sie selbst im Schwimmbecken Körperkontakt mit dem 32-Jährigen auf.

Für die Twitter-User hat Jenny jedoch ein gesundes Maß an Enthusiasmus überschritten. "Jenny tut ja so, als hätte sie Besitzrechte", meinte ein Nutzer und ein weiterer spekulierte über den nächsten Schritt der 25-Jährigen: "Morgen schreibt Jennifer mit Janina als doppeltes J einen Liebesbrief." Was sagt ihr zu Jennys Eifersucht? Stimmt im Voting ab!

Alle Episoden von "Der Bachelor" bei TVNOW.

Cecilia, Jennifer, Andrej, Vanessa und Christina in Folge 4 von "Der Bachelor"TV NOW
Cecilia, Jennifer, Andrej, Vanessa und Christina in Folge 4 von "Der Bachelor"
Andrej Mangold und Jennifer LangeTVNOW
Andrej Mangold und Jennifer Lange
Janine Christin und Daniel Völz bei "Der Bachelor"MG RTL D
Janine Christin und Daniel Völz bei "Der Bachelor"
Findet ihr, dass Jenny übertreibt?5276 Stimmen
4389
Ja, definitiv. Sie sollte mal einen Gang zurückschalten.
887
Nein, sie geht eben offensiv auf Andrej zu. Daran ist nichts schlimm.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de