Verrät Herzogin Meghan (37) mit der Wahl ihrer Looks schon jetzt das Geschlecht ihres Babys? Schon seit der großen Verkündung ihrer Schwangerschaft im Oktober häufen sich die Spekulationen – denn die Fans des royalen Paars sind ganz heiß darauf zu erfahren, ob die ehemalige Schauspielerin ein Mädchen oder einen Jungen zur Welt bringen wird. Sendete Meghan denn eventuell selbst bereits eindeutige Signale? Aufmerksame Beobachter sind sich sicher: Es wird eine kleine Prinzessin!

Das wollen die Verehrer der Brünetten nun anhand ihrer letzten Outfits gedeutet haben: Denn bei einem Besuch des Londoner Nationaltheaters hüllte die junge Herzogin von Sussex sich in einer zartrosa Kombination aus Kleid und Mantel. Auch bei früheren Auftritten hatte sich Meghan bereits in vermeintlich "weiblichen" Farbtönen gezeigt – für die Fans der 37-Jährigen ein klares Statement! Dass die Beauty zu anderen Anlässen aber auch auf blaue, grüne und schwarze Kleidung setzte, scheint den Anhängern der britischen Krone wohl egal zu sein...

Die werdenden Eltern klärten die Gerüchte um das rosarote Babyglück bisher nicht auf – im Gegenteil: Während eines Gesprächs mit einer jungen Frau dementierte Meghan zuletzt sogar, das Geschlecht überhaupt zu kennen, wie BBC damals berichtete. Bis zur offiziellen Bekanntgabe müssen die Fans vermutlich aber auch noch bis April warten – denn in der Regel wird das Geschlecht eines königlichen Nachfolgers bei den Briten erst mit der Geburt des Kindes bekannt.

Herzogin Meghan am 30. Januar 2019Getty Images
Herzogin Meghan am 30. Januar 2019
Herzogin Meghan bei einem Charity-Besuch in LondonGetty Images
Herzogin Meghan bei einem Charity-Besuch in London
Herzogin MeghanSplash News
Herzogin Meghan
Denkt ihr auch, dass Meghan und Harry Eltern einer Tochter werden?505 Stimmen
173
Bestimmt. Sie versucht, es schon heimlich zu verraten!
332
Nein, die Kleiderwahl sagt darüber doch gar nichts aus!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de