Sie ist immer wieder für eine Überraschung gut! Evelyn Burdecki (30) trägt seit vergangenem Samstag einen ganz besonderen Titel: Weil sie sich in der diesjährigen Dschungelcamp-Staffel gegen ihre elf Mitstreiter durchgesetzt und den Sieg errungen hat, darf sie sich nunmehr Dschungelkönigin nennen. Doch das ist noch nicht alles, denn die gebürtige Polin hat nun verraten, was kaum einer weiß: Sie hat einen zweiten Vornamen!

Gestern war Evelyn bei Moderator Steffen Hallaschka (47) in der Sendung Stern TV zu Gast, um über ihre Zeit im australischen Busch zu reden. Im Gespräch überraschte die ehemalige Bachelor-Teilnehmerin mit einem Geständnis: "Eigentlich heiße ich Evelyn Maria, das weiß nur keiner. Ich hab' ja zwei Namen, die stehen auch in meinem Ausweis."

Zudem verriet die 30-Jährige, warum sich ihr zweiter Vorname in unangenehmen Situationen als praktisch erweist: "Wenn ich draußen bin und einen Jungen kennenlerne, den ich eigentlich nicht kennenlernen will, dann sage ich immer, dass ich Maria heiße." Wenn sie dann gefragt würde, ob sie nicht die Evelyn sei, antworte sie immer mit "Nö" und gehe. Das wäre ja keine Lüge, da es auch in ihrem Ausweis stünde, betonte sie.

Evelyn Burdecki, Dschungelkönigin 2019TVNOW / Stefan Menne
Evelyn Burdecki, Dschungelkönigin 2019
Evelyn Burdecki, Dschungelcamp-Siegerin 2019Promiflash
Evelyn Burdecki, Dschungelcamp-Siegerin 2019
Evelyn Burdecki, Dschungelcamp-Kandidatin 2019MG RTL D
Evelyn Burdecki, Dschungelcamp-Kandidatin 2019
Hättet ihr gedacht, dass Evelyn noch einen zweiten Vornamen hat?2861 Stimmen
2252
Nein, das überrascht mich!
609
Ja, ich wusste das!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de