Die Gerüchte um ein mögliches Liebes-Comeback zwischen Cardi B (26) und Offset (27) hielten sich hartnäckig. In der vergangenen Woche sorgte eine Instagram-Story für Aufruhr, in der Cardi zu einem Screenshot eines Videotelefonats zwischen ihr, ihrer Tochter und Offset schrieb: "Ich will nach Hause." Nun soll es offiziell sein, die beiden sind wieder ein Paar. Nur eine Bedingung habe Cardi an Offset: keine Groupies mehr!

Die 26-jährige Rapperin brachte im Juli 2018 ihr gemeinsames Kind zur Welt, Anfang Dezember vergangenen Jahres gab Cardi auf Instagram bekannt, dass sie sich von Offset getrennt hat. Grund dafür soll Untreue seinerseits gewesen sein. Ihre Liebes-Reunion kommt daher mit ganz bestimmten Auflagen für den Rapper: TMZ berichtet, dass Offset seine Telefonnummer ändern musste, um Cardi zu zeigen, dass er jetzt treu ist. Insider plauderten aus, dass die neue Nummer ausschließlich für Cardi und geschäftliche Anrufe bestimmt sein soll.

Noch wichtiger ist die neue Regel: keine Groupies! Sie wird bereits an diesem Wochenende voll in Kraft treten: Das Onlineportal will nämlich erfahren haben, dass Offset während seines Super-Bowl-Auftritts keine weiblichen Fans in seiner Nähe haben will. Er wolle angeblich, dass Cardi weiß, dass es ihm mit ihrer Ehe und der zweiten Chance ernst ist.

Cardi B und Offset bei den BET Awards 2019
Getty Images
Cardi B und Offset bei den BET Awards 2019
Cardi B und Offset bei ihrer BET-Awards-Performance 2019
Getty Images
Cardi B und Offset bei ihrer BET-Awards-Performance 2019
Offset und Cardi B im Juni 2019 in New Jersey
Getty Images
Offset und Cardi B im Juni 2019 in New Jersey
Glaubt ihr, dass Cardi B und Offset mit der neuen Groupie-Regelung zusammen bleiben werden?843 Stimmen
330
Ganz sicher – zumindest, wenn er sich auch wirklich daran hält!
513
Nee, daran sieht man ja schon, dass das Vertrauen zwischen den beiden einfach weg ist!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de