Hollywood trauert um einen seiner Serienstars! Schauspieler Kristoff St. John (✝52) verstarb laut seinem Anwalt am vergangenen Sonntag im Alter von nur 52 Jahren. Wie US-Medien berichten, wurde Kristoff von Freunden leblos in seiner Wohnung in San Fernando Valley nahe Los Angeles aufgefunden. Eine ausführliche Stellungnahme soll noch folgen. Der gebürtige New Yorker wurde einst durch die Serie "Schatten der Leidenschaft" bekannt.

In der berühmten Seifenoper brillierte Kristoff in der Rolle des Neil Winters. Er wurde mehrfach für den "Daytime Emmy Award" nominiert und gewann mehrmals den "NAACP Image Award" in der Kategorie "Bester Schauspieler in einer Drama-Serie". Das Privatleben des Schauspielers war hingegen von einem tragischen Vorfall geprägt: Sein Sohn Julian beging während eines Aufenthalts in einer psychiatrischen Einrichtung Selbstmord. Daraufhin verklagte Kristoff das Therapiezentrum wegen Fahrlässigkeit – nach Informationen von TMZ wurde die Klage jedoch abgewiesen.

In einem Interview äußerte sich Kristoff einst zu seinem Verlust. "Kein Elternteil sollte jemals sein Kind begraben müssen. Und für diejenigen, die es tun, ist es ein Alptraum, der dich für immer verfolgt", teilte er damals mit und fügte hinzu: "Mein Herz ist gebrochen."

Kristoff St. John bei den NAACP Image Awards
Kevin Winter / Getty
Kristoff St. John bei den NAACP Image Awards
Kristoff St. John mit seinen Töchtern Lola und Paris
Ethan Miller / Getty
Kristoff St. John mit seinen Töchtern Lola und Paris
Kristoff St. John bei der "The Beatles LOVE 10th Anniversary Celebration"
Judy Eddy/WENN
Kristoff St. John bei der "The Beatles LOVE 10th Anniversary Celebration"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de