Gemma Collins (38) will ihre Familie vergrößern! Im Jahr 2012 erlitt der britische Reality-TV-Star nach nur vier Monaten Schwangerschaft eine tragische Fehlgeburt. Seit 2017 geht die Blondine mit ihrem Lebensgefährten James Argent (31) Hand in Hand durchs Leben – mit dem wünscht sie sich nun endlich auch eigenen Nachwuchs. Dafür ist Gemma kein Preis zu hoch: Mit ihrer Teilnahme an der britischen Eistanz-Show "Dancing on Ice" hoffe sie sogar, ihre Schwangerschafts-Chancen zu erhöhen!

Über 15 Kilogramm soll Gemma verloren haben, seit sie begonnen hat, über das Eis zu fegen. Aus medizinischer Sicht sei das auch der einzige Weg für sie gewesen, Kinder bekommen zu können, erzählt sie in der britischen TV-Show Loose Women. "Deshalb entschied ich mich, die Show zu machen – um mich langfristig zu verbessern", erklärt die 38-Jährige. Frohe Neuigkeiten hat sie obendrauf: Aus ärztlicher Perspektive hat sie nun das Go für eine Schwangerschaft bekommen.

Es handelt sich also nur noch um eine Frage der Zeit, bis es mit einem Baby für Gemma endlich klappt. In der TV-Show plaudert sie weiter darüber, wie sehr sie sich vor allem von ihrem Umfeld in Sachen Nachwuchs unter Druck gesetzt fühlt. Einige ihrer ehemaligen "The Only Way is Essex"-Kollegen haben inzwischen Kinder zur Welt gebracht und sie selbst habe immer das Gefühl, gleichziehen zu müssen. Doch damals sei ihr Körper nicht bereit gewesen – heute hingegen schon.

James Argent und Gemma Collins im November 2017
Getty Images
James Argent und Gemma Collins im November 2017
Gemma Collins und James Argent 2018
Getty Images
Gemma Collins und James Argent 2018
Gemma Collins, britische TV-Persönlichkeit
Getty Images
Gemma Collins, britische TV-Persönlichkeit
Was haltet ihr davon, dass Gemma für ihren Baby-Wunsch so viel in Kauf nimmt?205 Stimmen
166
Ich finde das großartig!
39
Ich finde, sie sollte nicht nur wegen ihres Kinderwunsches an der Show teilnehmen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de