Aus und vorbei! Erst in der vergangenen Woche startete die 14. Staffel Germany's next Topmodel – und Jury-Chefin Heidi Klum (45) sortierte bereits kräftig aus. 19 Mannequin-Küken mussten in der ersten Folge die Castingshow wieder verlassen. Auch in der aktuellen Ausgabe gibt es den einen oder anderen Exit: Insgesamt drei Model-Anwärterinnen mussten den Laufsteg verlassen – ein Mädchen wurde allerdings mit einer Wildcard gerettet!

Anastasiya wurde nach dem Catwalk unter freiem Himmel von Heidi nach Hause geschickt – trotz Lauf-Training mit Wolfgang Joop (74): "Ich bin nicht so gut gelaufen beim Probetraining. Aber da hat Wolfgang nichts gesagt. Ich fühle mich schon ungerecht behandelt", lautete das Fazit der Stuttgarterin. Auch die Brasilianerin Debora (22) musste sich von den anderen Mädels und dem Traum von der GNTM-Krone verabschieden. Zudem musste die Model-Mama eine ganz besonders harte Entscheidung treffen, denn Marlene musste diese Woche tatsächlich ihre Koffer packen – in der ersten Episode wurde sie noch von Gast-Jurorin Lena Gercke (30) mit einer Wildcard gerettet. "Ich wusste das irgendwie. Ich hab mich im Vergleich zu den anderen nicht verbessert", gab die 19-Jährige zu.

Auch dieses Mal griff das gastierende Jury-Mitglied ein: Modemacher Wolfgang verhinderte den Rauschmiss von Catharina (19). "Ich möchte noch mehr von dir sehen", lautete seine Begründung. Die Freundin von Fußball-Profi Felix Götze (21), wolle unbedingt an sich arbeiten, damit sie in Zukunft überzeugen könne.

Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2018 bei "Germany's next Topmodel"
Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2018 bei "Germany's next Topmodel"
Heidi Klum und Tom Kaulitz im Februar 2019 in Beverly Hills
Getty Images
Heidi Klum und Tom Kaulitz im Februar 2019 in Beverly Hills
Seid ihr überrascht, dass Catharina Wolfgangs Wildcard bekommen hat?1016 Stimmen
445
Ja, total. Ich fand andere Mädels deutlich stärker.
571
Nein, nicht wirklich. Sie war super!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de