Es war die Sensation Anfang Februar, die zum baldigen Staffelstart von Let's Dance verkündet wurde: Erstmals wird in der Sendung ein gleichgeschlechtliches Paar tanzen! Die lesbische Sängerin Kerstin Ott (37) darf also gespannt sein, welche Profi-Tänzerin sie an ihre Seite bekommt. Promiflash hat nach der Bekanntgabe dieser TV-Premiere in Deutschland mal bei den deutschen VIPs nachgehakt. Klar wurde da schnell: Von allen Seiten gibt es viel Zuspruch!

"Also es wird Zeit, dass jeder mit jedem tanzen kann, oder jede mit jeder. Sehr gut!", urteilte zum Beispiel Natascha Ochsenknecht (54) bei der Bunte Festival Night – ihr Sohn und Ex-Kandidat Jimi Blue (27) nickte zustimmend. Auch Riccardo Simonetti (26) zeigte sich begeistert und erklärte, warum das eine fortschrittliche Idee ist: "Man muss den Leuten einfach zeigen, dass es normal ist und das muss auf jeder Ebene etabliert werden. Und deswegen eben auch in einer familienfreundlichen Tanzshow!"

Spannend ist zum jetzigen Zeitpunkt, ob Thomas Rath (52), der mit einem Mann verheiratet ist, mit einem männlichen Tänzer über das Parkett der 12. Staffel fegen wird. Barbara Meier (32), die im vergangenen Jahr "Let's Dance"-Dritte wurde, wüsste zumindest schon einen Tanzpartner, der sich über die Kombination freuen würde: "Vadim Garbuzov würde unglaublich gern mit einem Mann tanzen. Der hat das in Österreich schon mal gemacht und das kam supergut an und ich habe da auch ein paar Tänze gesehen, das war wirklich sehr toll."

Riccardo Simonetti im Mai 2019 in Düsseldorf
Getty Images
Riccardo Simonetti im Mai 2019 in Düsseldorf
Thomas und Sandro Rath im Juli 2017 in Düsseldorf
Getty Images
Thomas und Sandro Rath im Juli 2017 in Düsseldorf
Barbara Meier in London
Getty Images
Barbara Meier in London
Freut ihr euch auf die neue Staffel "Let's Dance"?3619 Stimmen
3082
Auf jeden Fall! Das wurde wirklich längst Zeit!
537
Geht so. Ist nicht meine liebste Show.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de