Nicholas Hoult (29) als Fantasy-Genie! Die Herr der Ringe-Filme und die Hobbit-Trilogie haben die Filmgeschichte nachhaltig geprägt und machten J. R. R. Tolkien, den Autor der Buchvorlagen, noch berühmter, als er es sowieso schon war. Die Geschichten rund um das Fantasy-Land Mittelerde machten den Briten in den 50ern weltbekannt. Jetzt wird sein Leben verfilmt und X-Men-Star Nicholas Hoult übernimmt die Titelrolle.

Fox Searchlight hat jetzt den ersten Trailer zur Filmbiografie "Tolkien" veröffentlicht. Darin zu sehen: Der 29-Jährige in der Rolle des weltberühmten Autors und unter anderem auch Lily Collins (29), die seine Ehefrau Edith spielt. Der Teaser gewährt einen ersten Blick darauf, was der Film anschneiden wird: Tolkiens Kindheit, seine Jugend und natürlich seine traumatischen Erfahrungen im Ersten Weltkrieg. Zu hören ist Nicks Stimme, wie er als Tolkien erklärt: "Es geht um Abenteuer, potenzielle Magie, Magie, die über alles hinausgeht, was jemals jemand zuvor erlebt hat. Es geht darum, was Liebe und geliebt zu werden bedeutet. Es geht um Mut und Gemeinschaft." Ein Satz, der die heldenhafte Saga von "Der Herr der Ringe" im Kern zusammenfasst.

Mit seinen Geschichten rund um Mittelerde beeinflusste Tolkien auch heutige große Mythen-Schreiber: Game of Thrones-Schöpfer George R. R. Martin (70) hat sich laut eigener Aussagen ebenso inspirieren lassen wie auch die Regisseure George Lucas (Star Wars) und James Cameron (Avatar). Am 10. Mai startet der Streifen in den USA.

Joe Alwyn bei der Vanity Fair Oscar Party
Getty Images
Joe Alwyn bei der Vanity Fair Oscar Party
Nicholas Hoult im Mai 2019 in Kalifornien
Getty Images
Nicholas Hoult im Mai 2019 in Kalifornien
Nicholas Hoult Ende August 2019 in Venedig
Getty Images
Nicholas Hoult Ende August 2019 in Venedig
Werdet ihr euch den Film anschauen?136 Stimmen
116
Definitiv – ich freu mich schon drauf.
20
Nee, ist nicht mein Fall.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de