Beinahe wäre Kanye Wests (41) große Geste für Kim Kardashian (38) in die Hose gegangen! Anlässlich des diesjährigen Valentinstags ließ der Rapper sich etwas ganz Besonderes für seine Auserwählte einfallen – er dekorierte ihr gemeinsames Wohnzimmer mit zahllosen verschiedenfarbigen Rosen und ließ den Saxophon-Star Kenny G inmitten des Blumenmeers für sie auftreten. Nun enthüllte Kim, dass sie das Liebes-Spektakel beinahe verpasst hätte!

Das verriet die 38-Jährige jetzt dem Onlinemagazin Extra. "Ich war gerade dabei, aus der Tür zu gehen, weil ich an diesem Tag Gruppenmama für den Valentinstag meiner Tochter war", erklärte die Mutter der kleinen North West (5). "Ich rannte nach draußen und da war Kanye und sagte: 'Warte mal, Baby, komm her' und er brachte mich ins Wohnzimmer", berichtete Kim weiter. "Und dann habe ich all die Rosen und Kenny G [...] gesehen und es war so cool und so speziell", schwärmte die Reality-Beauty.

"Der Award für den besten Ehemann geht an meinen", freute Kim sich bereits vergangene Woche via Instagram-Story über die Aktion ihres Gatten. Was sagt ihr zu Kanyes Überraschung zum Valentinstag? Stimmt ab!

Kanye Wests Valentinstagsaktion für Kim KardashianInstagram / kimkardashian
Kanye Wests Valentinstagsaktion für Kim Kardashian
Kanye Wests Valentinstagsaktion für Kim Kardashian, Februar 2019Instagram / kimkardashian
Kanye Wests Valentinstagsaktion für Kim Kardashian, Februar 2019
Kim Kardashian bei einer Veranstaltung in New York, Dezember 2018Dominik Bindl/Getty Images
Kim Kardashian bei einer Veranstaltung in New York, Dezember 2018
Was sagt ihr zu Kanyes Überraschung zum Valentinstag?876 Stimmen
617
Superniedlich – wirklich sehr romantisch!
259
Mir wäre das viel zu kitschig gewesen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de