Dienstagmittag schockierte die Nachricht Fashion-Fans weltweit: Der deutsche Modeschöpfer Karl Lagerfeld verstarb überraschend in Paris im Alter von 85 Jahren. Zu den Trauernden gehören nicht nur Kundinnen seiner Kreationen, sondern auch zahlreiche Promis, darunter auch Stars, die für seine Linie modelten. Wenige Stunden nach der traurigen Gewissheit meldet sich nun eine Frau zu Wort, die jahrzehntelang als Muse des Modezars galt: Claudia Schiffer (48).

Auf ihrem Instagram-Account kann das deutsche Mannequin den Verlust der Mode-Ikone nicht begreifen. Zu einem gemeinsamen Schnappschuss aus dem Jahre 1990 schreibt sie: "Karl war mein Zauberstaub, er transformierte mich von einem schüchternen, deutschen Mädchen in ein Supermodel. Er lehrte mich über Mode, Style und, wie man in der Modebranche überlebt. [...] Er ist unersetzbar", nimmt Claudia von ihrem langjährigen Mentor Abschied. Zudem erklärt sie, dass sie ihm für immer dankbar sein werde.

Im Jahr 1990 war das damalige Nachwuchsmodel von Lagerfeld als neues Gesicht des Modehauses Chanel ausgewählt worden – der Augenblick, der ihre Modelkarriere damals von Grund auf verändert haben sollte. Ab sofort war sie von sämtlichen Laufstegen der Luxuslabels nicht mehr wegzudenken und ist bis heute eins der erfolgreichsten Supermodels.

Karl Lagerfeld und Claudia Schiffer 1995
Getty Images
Karl Lagerfeld und Claudia Schiffer 1995
Claudia Schiffer bei Karl Lagerfelds ready-to-wear-Show 1995
Getty Images
Claudia Schiffer bei Karl Lagerfelds ready-to-wear-Show 1995
Claudia Schiffer und Karl Lagerfeld bei seiner Herbst/Winter-Show 1994 in Paris
Getty Images
Claudia Schiffer und Karl Lagerfeld bei seiner Herbst/Winter-Show 1994 in Paris
Wusstet ihr, dass Karl Claudia 1990 zum Chanel-Gesicht gemacht hatte?1220 Stimmen
224
Nein, das ist ja interessant!
996
Ja, als Fashion-Fan wusste ich das natürlich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de