Ist Mariella Ahrens (49) etwa wieder in festen Händen? Die Schauspielerin ist seit August 2017 Single und offenbarte vor einiger Zeit noch, dass sie mit diesem Zustand mehr als zufrieden sei. Aber jetzt wurden Gerüchte laut, die zweifache Mutter wäre wieder frisch verliebt – und das in keinen Unbekannten. Angeblich hat Mariella eine Liaison mit dem Sportmoderator Riccardo Basile – stimmt das?

Das behauptete nun zumindest Bunte. Angeblich wurden die beiden gemeinsam in München gesehen und sollen zuletzt auch bei der Berlinale in der Hauptstadt im selben Hotel übernachtet haben. Gegenüber Bild erklärte Mariella aber, dass sie sich über dieses Gerücht wegen des Altersunterschieds von 22 Jahren geschmeichelt fühle. Allerdings seien die zwei nur Freunde. Der Sky-Moderator wollte sich nicht zu der Angelegenheit äußern.

Dabei sind Beziehungen mit großem Altersunterschied doch mittlerweile keine Seltenheit mehr. So klappt eine solche Liebe bei Heidi Klum (45) und Tom Kaulitz (29) auch ganz wunderbar. Die beiden Wahlamerikaner sind seit Weihnachten verlobt und haben auch schon einen Hochzeitstermin gefunden. Was meint ihr: Ist an dem Gerücht um Mariella und Riccardo etwas dran? Stimmt ab!

Riccardo Basile in MoskauInstagram / riccardobasile
Riccardo Basile in Moskau
Mariella Ahrens, SchauspielerinBecher/WENN.com
Mariella Ahrens, Schauspielerin
Tom Kaulitz und Heidi Klum im Januar 2019Getty Images
Tom Kaulitz und Heidi Klum im Januar 2019
Geht da wirklich etwas zwischen Mariella und Riccardo?569 Stimmen
260
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen.
309
Ach, so abwegig finde ich das Ganze nun auch wieder nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de