Diese News aus dem Lager der Trainer schmeckt einigen Zuschauern gar nicht! Mitte März startet Let's Dance in eine neue Runde – und seit Kurzem ist bekannt, welche prominenten Kandidaten in der beliebten Tanzshow mit von der Partie sein werden. Wenige Tage später lüftete RTL ein weiteres Geheimnis und verriet, von welchen Profitänzern die Stars zukünftig unterrichtet werden. Die Liste der Coaches kann sich durchaus sehen lassen, doch eingefleischten Fans fällt sofort etwas auf: Vadim Garbuzov (31) und Sergiu Luca (36) sind nicht mehr dabei – und das geht vielen gegen den Strich!

Auf Instagram ließ die hitzige Diskussion nicht lange auf sich warten – zahlreiche User machten ihrem Ärger prompt Luft. Sie sind davon überzeugt: Ohne die Jungs wird die Sendung nicht mal ansatzweise so schön wie in den vergangenen Jahren. Die Community trauert aber nicht nur Vadim und Sergiu hinterher, auch Oana Nechitis (31) Abschied ist immer noch ein großes Thema. Schon seit Längerem ist klar, dass sie in der kommenden Staffel fehlen wird, da sie mit ihrem Job als neue DSDS-Jurorin eh schon alle Hände voll zu tun hat.

Aber es gibt auch einen Grund zur Freude: Nachdem sich Isabel Edvardsson (36) vor zwei Jahren in die Babypause verabschiedet hat, kommt sie 2019 zurück. "Ich kann es nicht abwarten, wieder für euch zu tanzen, aber natürlich vor allem meinen Schützling in unsere Tanzwelt zu führen", schrieb die Schwedin auf Instagram. Mit welchen Promis die Profis das Parkett unsicher machen werden, wird erst in der Kennenlern-Folge am 15. März verkündet.

Vadim GarbuzovInstagram / vadim.garbuzov
Vadim Garbuzov
Oana Nechiti bei "Let's Dance"Getty Images
Oana Nechiti bei "Let's Dance"
Christian Polanc und Isabel Edvardsson bei "Let's Dance" 2017Florian Ebener/Getty Images
Christian Polanc und Isabel Edvardsson bei "Let's Dance" 2017
Werdet ihr Sergiu und Vadim auch vermissen?2306 Stimmen
1681
Definitiv – ohne die beiden wird es nicht dasselbe sein.
625
Ach, frischer Wind ist doch auch mal ganz schön.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de