Diese Entscheidung stand ganz im Zeichen der Liebe! In der zwölften Staffel von Schwiegertochter gesucht half Liebesbotin Vera Int-Veen (51) wieder einsamen Herzen bei der Suche nach den ganz großen Gefühlen – mit Erfolg. In der heutigen Folge der Kult-Kuppelshow flatterten wieder einmal die Schmetterlinge! Kandidat Klemens erhielt allerdings eine traurige Nachricht: Seine Gabriela ließ den Sicherheitsfachmann sitzen – und das aus einem sehr selbstlosen Grund!

Beim gemeinsamen Kaffeetrinken in Klemens' Heimat im Hunsrück kam es zu einer Aussprache zwischen dem 61-Jährigen und seiner potenziellen Freundin. "Ich habe gemerkt, dass die Kerstin und du, dass ihr eine engere Bindung habt und da möchte ich euch nicht im Wege stehen. Ich glaube, dass ihr wirklich eine Zukunft haben könnt", verkündete die Blondine ihre Entscheidung, ihre Koffer zu packen. Ihre Teilnahme am Flirt-Format bereue sie allerdings keinesfalls. "Ich bin wirklich froh, dass ich den Schritt gegangen bin. Die Liebe ist es immer wert, nach ihr zu suchen", erklärte sie unter Tränen.

Klemens nahm Gabis Entschluss sichtlich mit. "Das war schon berührend", lautete sein Fazit vor laufenden Kameras. Als Trost kam es stattdessen zu ersten zarten Berührungen mit Kerstin, die ordentlich in den 61-Jährigen verschossen zu sein scheint. "Ich habe ihm jetzt schon mein halbes Herz geschenkt", schwärmte sie von ihrem Liebsten.

Vera Int-Veen, Moderatorin von "Schwiegertochter gesucht"MG RTL D
Vera Int-Veen, Moderatorin von "Schwiegertochter gesucht"
Vera Int-Veen, Moderatorin von "Schwiegertochter gesucht"MG RTL D / Thomas Pritschet
Vera Int-Veen, Moderatorin von "Schwiegertochter gesucht"
Vera Int-Veen, Moderatorin von "Schwiegertochter gesucht"MG RTL D / Thomas Pritschet
Vera Int-Veen, Moderatorin von "Schwiegertochter gesucht"
Was haltet ihr von Gabis Entscheidung?332 Stimmen
259
Das finde ich total super von ihr.
73
Nicht viel. Sie hätte bleiben sollen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de