Was für eine schöne Überraschung: Ex-Breaking Bad-Darstellerin Krysten Ritter (37) ist zum ersten Mal schwanger! Der Vater ihres Kindes ist ihr Langzeitfreund und Sänger Adam Granduciel. Bisher hatte die Schauspielerin kein Wort über ihr kommendes Mutterglück verraten, doch bei der diesjährigen Oscar-Verleihung konnte sie das Geheimnis nicht mehr für sich behalten: Der "Jessica Jones"-Star schritt mit einem deutlichen Babybauch über den roten Teppich und gab sein Red-Carpet-Debüt als Schwangere!

Krysten machte mit ihrem Outfit ganz deutlich: Sie will ihre wachsende Körpermitte nicht verstecken – im Gegenteil: Mit einem langärmeligen Kleid aus roter Spitze, das eng anliegend war, setzte sie ihren Babybauch gekonnt in Szene! Die 37-Jährige war aber nicht nur als Gast bei den Academy Awards, sondern sie war auch eine der Laudatoren: Zusammen mit KiKi Layne überreichte sie einen der begehrten Trophäen.

Krysten und der War on Drugs-Rocker sollen seit 2014 ein Paar sein. Sie posteten auch ein süßes Couple-Selfie von den Oscars. Glaubt ihr, dass die werdende Mama noch über ihre Schwangerschaft reden wird? Stimmt ab!

Krysten Ritter bei den Academy Awards 2019Getty Images
Krysten Ritter bei den Academy Awards 2019
Krysten Ritter und KiKi Layne bei der 91. Oscar-VerleihungGetty Images
Krysten Ritter und KiKi Layne bei der 91. Oscar-Verleihung
Krysten Ritter, SchauspielerinGetty Images
Krysten Ritter, Schauspielerin
Wird Krysten noch über ihre Schwangerschaft plaudern?203 Stimmen
153
Ich glaube nicht, das wäre ihr bestimmt zu privat!
50
Doch, sie wird ihr Baby-Glück nicht für sich behalten können!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de