Auf kaum einen Musiker scheint das Motto "Sex, Drugs & Rock 'n' Roll" so gut zu passen wie auf Tommy Lee (56). Der Ex-Drummer der Heavy-Metal-Band Mötley Crüe hat neben den Wahnsinns-Erfolgen mit seiner Band privat immer wieder für Skandale gesorgt – ebenso seine Co-Stars. Genug Stoff für ein Biopic! Das fand auch Netflix: Am 22. März soll "The Dirt" online gehen, der Film über die Geschichte der Band. Und im ersten Trailer gibt es gleich eine faustdicke Überraschung: Rapper Machine Gun Kelly spielt den Skandal-Trommler!

Am Anfang des Trailers laufen die vier Mötley Crüe-Mitglieder durch einen langen Flur. Bassist und Bandgründer Nikki Sixx geht voran, gespielt von "Jupiter Ascending"-Darsteller Douglas Booth (26). Leicht versetzt hinter ihm folgt Gitarrist Mick Mars (67) mit seinem charakteristischen Hut. Er wird von Iwan Rheon (33) gespielt, den Game of Thrones-Fans als Ramsay Bolton kennen. Hinter ihm ist "Marvel's The Punisher"-Star Daniel Webber zu erkennen, er übernimmt die Rolle des Sängers und Gitarristen Vince Neil (58). Und wer hält neben ihm die Drumsticks in den Händen? Rapper Machine Gun Kelly als Tommy Lee – natürlich mit langen schwarzen Haaren! Im Trailer ist er später in Großaufnahme zu sehen: mit hautengen, leopardengemusterten Hosen.

Übrigens mischt auch Ariana Grandes (25) Ex Pete Davidson (25) mit – er spielt den Musikproduzenten Tom Zutaut. Colson Baker, wie MGK mit bürgerlichem Namen heißt, und Pete wurden öfter miteinander gesehen.

Szene aus "The Dirt"Netflix / Jake Giles Netter
Szene aus "The Dirt"
Machine Gun Kelly, RapperMichael Kovac/Getty Images for GQ
Machine Gun Kelly, Rapper
Mötley Crüe bestehend aus Vince Neil, Tommy Lee, Mick Mars, Nikki SixxWENN
Mötley Crüe bestehend aus Vince Neil, Tommy Lee, Mick Mars, Nikki Sixx
Werdet ihr euch "The Dirt" anschauen?57 Stimmen
44
Ohja, das wird bestimmt spannend
13
Nein, das interessiert mich nicht


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de