Wie wird sich Herzogin Meghan (37) als Mama schlagen? Bereits im April soll das erste gemeinsame Kind der ehemaligen Schauspielerin und ihres Ehemannes Prinz Harry (34) auf die Welt kommen. Viel ist über den royalen Spross bisher nicht bekannt – selbst das Geschlecht ist offiziell ein wohlgehütetes Geheimnis. Doch ob Prinzessin oder Prinz, eine Sache steht für Meghans Suits-Freundin Rachael Harris (51) jetzt schon fest: Die Ex-Seriendarstellerin wird ganz sicher eine hervorragende Mutter!

Auf einem Charity-Event schaffte es Hollywood Life, der Schauspielerin einige Details über die Herzogin zu entlocken. Rachael sei mindestens genauso aufgeregt wie die 37-Jährige. Sie ist sich sicher: Das Mamasein wird für Meghan ein Kinderspiel! "Ich glaube, sie wird eine tolle Mutter, ja, sie wird super", freute sich Rachael im Interview. Die Mutter von zwei Söhnen hatte aber auch einen Tipp für ihre Ex-Kollegin parat: "Ich würde sagen, schlafe jetzt! Auch wenn du Hilfe hast, die Realität ist, dass du dennoch bei deinen Kindern sein willst. Und es ist die anstrengendste, freudigste Erfahrung deines Lebens, also schlaf jetzt, Meghan."

Während Details über den royalen Nachwuchs bisher nicht an die Öffentlichkeit durchgesickert sind, soll ausgerechnet Meghan das Geschlecht ihres Kindes bei ihrer Baby-Shower in New York im privaten Kreise ausgeplaudert haben – und hatte wohl nicht damit gerechnet, dass jemand das weitertratschen würde! Sie soll einen Jungen erwarten.

Prinz Harry und Herzogin Meghan während ihres Staatsbesuches in Marokko, 2019Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan während ihres Staatsbesuches in Marokko, 2019
Rachael Harris, bekannt aus der TV-Serie "Suits"Getty Images
Rachael Harris, bekannt aus der TV-Serie "Suits"
Herzogin Meghan in New YorkSplash News
Herzogin Meghan in New York
Was haltet ihr von Rachaels Aussage?346 Stimmen
254
Total süß, was sie sagt!
92
Leider nicht sehr detailliert, aber nett.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de