Mariah Carey (48) ist nicht nur für ihre grandiose Stimme bekannt, auch ihr Body sorgt immer wieder für Schlagzeilen. Kurz vor ihrer großen Welttournee hat die Pop-Diva, die am 2. Juni auch in Hamburg Station macht, ihren Body offenbar wieder in Topform gebracht. Doch nach einem aktuellen Insta-Post fragen sich viele Fans einmal mehr: Ist das wirklich Natur oder hat da jemand nachgeholfen?

Auf Instagram zeigt sich Mariah rank und schlank mit mega-sexy Kurven: In einer Traumrobe mit Meerjungfrauenschleppe sorgt vor allem ihre Hammer-Taille für Aufsehen – und für neue Zweifel. Auch wenn Mariah selbst sich noch nie zu ihren Beauty-Methoden geäußert hat: Bereits im vergangenen Sommer gab ein Insider gegenüber ET Online zu Protokoll, dass eine Magen-OP hinter dem neuen Body stecken soll.

Die Quelle erklärte schon damals: "Sie hat wirklich das Gefühl, dass sich ihre Magen-OP gelohnt hat, weil sie am glücklichsten ist, wenn sie dünn ist. Sie hat immer mit ihrem Gewicht gekämpft. In den vergangenen fünf Jahren wurde es für Mariah immer schwieriger, die Pfunde zu verlieren."

Der Insider will auch wissen, warum die 49-Jährige so starke Gewichtsschwankungen hat: "Wenn ein großes Projekt ansteht, arbeitet sie hart daran abzunehmen. Sie stresst sich oft total und isst fast nichts. Wenn das Projekt dann beendet ist, lässt sie sich fallen und genießt all ihre Lieblingsgerichte."

Mariah Carey im Januar 2019Instagram / mariahcarey
Mariah Carey im Januar 2019
Mariah Carey, SängerinGetty Images
Mariah Carey, Sängerin
Mariah Carey bei der Aftershow-Party der Golden Globe AwardsFrazer Harrison/ Getty Images
Mariah Carey bei der Aftershow-Party der Golden Globe Awards
Nehmt ihr in Stressphasen eher zu oder ab?378 Stimmen
227
Ich nehme in Stressphasen zu.
151
Wenn ich Stress habe, esse ich sehr wenig – und verliere oft Kilos.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de